Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Nenndorf So will Nenndorf die Kali-Wasserentladestelle in Haste verhindern
Schaumburg Nenndorf Samtgemeinde Nenndorf So will Nenndorf die Kali-Wasserentladestelle in Haste verhindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 17.11.2019
Im Dreieck zwischen den beiden Gleisen in Haste soll eine Wasserentladestation gebaut werden. Diese ist nötig, um das Kaliwerk Sigmundshall zu fluten - Nenndorfer laufen gegen den angedachten Standort Sturm. Quelle: Sebastian Wilk
Samtgemeinde Nenndorf

Geschlossen haben sich die Bürgermeister der drei Gemeinden Haste, Hohnhorst, Suthfeld sowie der Samtgemeinde Nenndorf gegen die Pläne gestell...