Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 12° Regenschauer
Schaumburg Niedernwöhren
Die Jungbürger-Kompanie marschiert am Samstag durch Wiedensahl. 

Vier Tage lang haben die Schützen in Wiedensahl wieder ihr Schützenfest gefeiert. Zum 231. Mal fand die Traditionsveranstaltung statt. Die Gäste durften sich aber in diesem Jahr auf Neuheiten freuen. 

14.07.2019

Aktuelles aus der Samtgemeinde Niedernwöhren

Dem Ziel, eine Art Super-Bauhof zu organisieren, ist die Samtgemeinde Niedernwöhren erheblich näher gekommen. Fünf der sechs Gemeinden wollen mitmachen, nur Wiedensahl bleibt außen vor.

12.07.2019

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Glück im Unglück hatte ein 34-jähriger Meerbecker am Dienstagabend in Rehburg-Loccum. Der augenscheinlich betrunkene Renaultfahrer kam mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er blieb aber unverletzt. 

10.07.2019

Seit 100 Tagen leitet Frauke Quurck die beiden Wilhelm-Busch-Museen. Jetzt hat sie eine Bilanz gezogen und einen Ausblick gegeben, wie es mit dem Thema Wilhelm Busch in dessen Geburtsort weitergeht. Über den Sommer nimmt Quurck zusammen mit ihrem Team vor allem die Alte Pfarre in den Blick.

09.07.2019

Ein 18-jähriger Espelkamper hat sich am Montagabend mit seinem Auto im Kreisverkehr in Wiedensahl überschlagen. Nach Angaben der Polizei ist er vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen. 

09.07.2019

Mit einem Favoriten-Sieg ist das Boule-Turnier um den Max-&-Moritz-Cup zu Ende gegangen: Mika Everding und Sascha von Pleß hat niemand bezwingen können. Aber was begeistert junge Spieler wie die beiden Mittzwanziger an dem Sport?

04.07.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Lauenhagen

Rotröcke tanzen in Gluthitze - Trachtentag am Lauenhäger Bauernhaus

Weniger Gäste als bei vergleichbaren Veranstaltungen hat der Trachtentag am Lauenhäger Bauernhaus angelockt. Diese kamen aber auf ihre Kosten, der Förderverein bot ein abwechslungsreiches Programm.

30.06.2019

Auhagen ist ein Storchendorf, Nienbrügge ist ein Storchendorf, Sachsenhagen ist eine Storchenstadt. Aber Lauenhagen? War nie Storchendorf noch Storchenstadt – bis sich der Rentner Gerhard Korte in den Kopf setzte, den Storch nach Lauenhagen zu locken. Jetzt, nach vier Jahren, hat’s geklapp(er)t.

26.06.2019

Um 18 Uhr fährt der dritte Traktor am Hotel Albrecht vor. Das ist der letzte, den Arend Oetker noch braucht, um seine Leute auf die Strecke schicken zu können. Die Forstgenossenschaft Wiedensahl brach auf, um ihr grünes Kapital zu besichtigen.

26.06.2019

Auf einer Party zum Tag der Deutschen Einheit ist ein 26-Jähriger in einem Wiedensahler Gasthaus total ausgerastet. Mit etwa 2,5 Promille im Blut soll er anschließend während der Fahrt im Streifenwagen einen Polizisten ins Gesicht getreten haben, der ihn mit einem Kollegen zur Wache bringen wollte.

21.06.2019