Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenhagen Schwierige Entscheidung
Schaumburg Niedernwöhren Lauenhagen Schwierige Entscheidung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 26.05.2017
Nur Gewinner: Die besten Leseratten aus der Samtgemeinde Niedernwöhren sind in Lauenhagen ausgezeichnet worden. Quelle: bab
Anzeige
LAUENHAGEN

Ein bekannter Text und ein unbekannter Text mussten von den Schülern gelesen werden.

Die dreiköpfige Jury hat es sich bei der Punktevergabe und der Ermittlung der Gewinner nicht leicht gemacht, weil alle wirklich sehr nah beieinander lagen. Deshalb berieten sich Angelika Jung, Gabi Winkelhake und Ulrike Wagner, die die Punkte vergeben mussten, eingehend, bevor sie ihr Urteil fällten. Sie beurteilten Lautstärke, Fehlerhäufigkeit, Betonung, Lesefluss und kamen zu folgendem Ergebnis: Der beste Leser des vierten Jahrgangs ist Matthes Wilharm, auf Platz zwei schaffte es Justin Kruse und Marie Meyer errang den dritten Platz. In Klassenstufe drei heißt die Gewinnerin Jill Brokmeier, Zweiter wurde Miles Neuber, und Dritter Lasse Schmiegel.

Anzeige

Sara Lutter gewann den Wettbewerb für den zweiten Jahrgang, Annie Herber schaffte es auf Platz zwei und Angelina Miller auf Platz drei. Sogar Erstklässler trauten sich an Texte und gewonnen hat Mareike Schommerloh vor Emma Bölk und Simon Pape. Urkunden bekamen alle auf den nachfolgenden Plätzen zur Belohnung für ihre Leistungen. bab