Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenhagen Unbekannte wüten auf Schulgelände
Schaumburg Niedernwöhren Lauenhagen Unbekannte wüten auf Schulgelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 27.08.2018
Quelle: jus
Anzeige
LAUENHAGEN

Bei der Zerstörungsaktion muss sich einer der Täter verletzt haben, die Polizei hat Blutspuren gefunden, die sie zwecks Analyse gesichert hat.

Wie ein Beamter der Polizeistation Niedernwöhren erklärt, verteilten sich die Taten auf mehrere Tage. Vom vergangenen Donnerstag, 14 Uhr, bis Freitagmorgen sei das Fallrohr einer Dachrinne plattgedrückt worden, wahrscheinlich mithilfe von Steinen.

Anzeige

Über das Wochenende sei dann ein weiteres Fallrohr auf diese Weise ruiniert worden sowie zwei Verbotsschilder. Die Täter holten außerdem die Niedersachsenflagge vom Fahnenmast und entwendeten diese.

Wer in dem Zeitraum von Donnerstag, 23. August, 14 Uhr, bis Montag, 27. August, 7.50 Uhr, auf dem Schulgelände etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Niedernwöhren oder Stadthagen zu melden, Telefon (05721) 73700 oder 40040. bab