Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedernwöhren Drogen im Auto, Geld in der Unterhose: Landgericht reduziert Strafe für 22-Jährigen aus Niedernwöhren
Schaumburg Niedernwöhren Niedernwöhren

Niedernwöhren/Bückeburg: Drogengeld in der Unterhose - Landgericht reduziert Strafe für 22-Jährigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 06.05.2021
Der Richter ist überzeugt: Das Geld, das der Angeklagte in der Unterhose hatte, stammt aus Drogengeschäften.
Der Richter ist überzeugt: Das Geld, das der Angeklagte in der Unterhose hatte, stammt aus Drogengeschäften. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa, Symbolbild
Niedernwöhren/Bückeburg

Nahe der Skaterbahn in Niedernwöhren wird schon mal illegal Müll entsorgt. Auch zu Sachbeschädigungen soll es bereits gekommen sein. Im März 2020 habe...