Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedernwöhren Vermeintlicher Flächenbrand in Niedernwöhren entpuppt sich als privates Feuer
Schaumburg Niedernwöhren Niedernwöhren Vermeintlicher Flächenbrand in Niedernwöhren entpuppt sich als privates Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 21.08.2019
Quelle: Symbolbild, dpa
Niedernwöhren

Die Feuerwehr Meerbeck-Niedernwöhren und die der Samtgemeinde Niedernwöhren wurde am Dienstagabend gegen 20.19 Uhr zu einem vermeintlichen Flächenbrand in Niedernwöhren gerufen. Als die Einsatzkräfte dort eintrafen, konnten sie jedoch kein Feuer ausmachen.

Sie erkundeten die Umgebung noch mit den Fahrzeugen, um einen Brand auszuschließen. Dabei stießen sie auf ein privates Feuer, das jedoch kein Eingreifen durch die Feuerwehr erforderte. Nach Angaben der Einsatzkräfte handelte es sich um ein Lagerfeuer, das keine illegale Vorgehensweise vermuten lies. Daraufhin rückte die Feuerwehr wieder ein. isa

Lesen Sie auch: Brand auf Feld in Liekwegen: Feuer greift auf Gartenhütten über