Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Pollhagen Die Frauen treffen sich im Rosenrott
Schaumburg Niedernwöhren Pollhagen Die Frauen treffen sich im Rosenrott
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 19.07.2009
Anzeige

Das Schießen um die unerschiedlichen Scheiben und Pokale beginnt bereits in der laufenden Woche. Die Termine für den Wettkampf um die Königsscheibe, die Bürgerscheibe, die Jugendscheibe, die Schülerscheibe sowie die Rottpokale sind Mittwoch, 22. Juli, 19 bis 22 Uhr, und Sonntag, 26. Juli, 14 bis 19 Uhr. Geschossen wird im Schützenhaus. Die Proklamation der Sieger ist für Sonnabend, 1. August, um 17 Uhr im Festzelt terminiert.

Das Dorfgemeinschaftsfest beginnt am Freitag, 31. Juli, mit dem Treffen der Bürger in den Rotts. Das Kuckucksrott versammelt sich bei Jörg Dettmer, Eichhöfer Weg 10, das Ellernrott kommt bei Kai Mensching, Hauptstraße 81, zusammen. Das Treffen des Rotts Waldeslust ist bei Markus Günzel, Vor dem Walde 20.

Bleiben also noch die Frauen übrig, die sich wie gewohnt im Rosenrott versammeln. Rottmeisterin ist diesmal Corinna Fischer, Sachsenhäger Straße 23. Treffen ist dort um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 13 Euro plus zwei Euro pro Person für die musikalische Begleitung zum Festzelt. Anmeldungen sind unter Telefon (0 57 21) 7 39 79 bis zum 24. Juli möglich. Um 20 Uhr holen die Spielmannszüge Liekwegen und Rolfshagen die Rotts ab, und es geht in Richtung Zelt. Dort steigt ab 21 Uhr eine gewohnt ausgelassene Feier mit Diskjockey Andi.

Der Festsonnabend startet um 13 Uhr mit einem Boule-Turnier auf dem Sportplatz. Dort steht für Kinder auch eine Hüpfburg. Später gibt es Kaffee und Kuchen. Nach der Proklamation der besten Schützen um 17 Uhr beginnt ein Festumzug, bei dem die Königsscheiben überbracht werden. Abends ist wieder Tanzen angesagt: Von 21 Uhr an legt das „Madhouse Disco Team“ (MDT) zur Zeltdisko auf.

Am Sonntag, 2. August, bildet um 10.30 Uhr ein Zeltgottesdienst den Auftakt für den letzten Tag des Dorfgemeinschaftsfestes Pollhagen. Der Gottesdienst dauert in etwa bis 11.15 Uhr. Anschließend ist ein Katerfrühstück – ebenfalls im Zelt – geplant. Dabei werden auch die Bürgerkönige präsentiert. Auch die Siegerehrung des Boule-Turniers geht als Rahmenprogramm des Katerfrühstücks über die Bühne. Den musikalischen Rahmen des Ganzen besorgt die Feuerwehrkapelle Nettelrede.

Die Kapelle spielt bis etwa 15 Uhr. Danach gibt es noch Gelegenheit zum Kaffeetrinken im Zelt. Anschließend klingt das Fest allmählich aus. Essensmarken für das Katerfrühstück sind bis einschließlich Freitag, 31. Juli, bei der Sparkassen- und bei der Volksbank-Filiale sowie bei Frank Pietsch erhältlich. gus

17.07.2009
Pollhagen Pollagen: Solarenergie - Alles dreht sich um die Sonne
30.06.2009
Pollhagen Pollhagen: Bauarbeiten - Auch die Gosse wird erneuert
29.06.2009