Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 15° Regenschauer
Schaumburg Niedernwöhren Wiedensahl

Vor 90 Jahren wurde am 24. Juni 1930 die Wilhelm-Busch-Gesellschaft in Wiedensahl gegründet. Diese wies namenhafte Grüdnungsmitglieder auf und setzte sich für den Erhalt des Geburtshauses des Malers und Zeichners, Dichters und Denkers ein.

28.06.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

41 Einsatzkräfte der Feuerwehr der Samtgemeinde Niedernwöhren sind am Mittwochabend zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Wiedensahl gerufen worden. In einem Stromspeicher hatte es eine chemische Reaktion gegeben. Ein umsichtiger Bewohner konnte aber bereits Schlimmeres verhindern. 

25.06.2020

Bekommt Wiedensahl eine neue Mehrzweckhalle? Diese Entscheidung soll bei der nächsten Sitzung des Wiedensahler Rats gefällt werden. Doch die Kosten für den angedachten Neubau sind noch einmal deutlich angestiegen - auf nunmehr 1,45 Millionen. 

22.06.2020

Die Gemeinde Wiedensahl geht mit einem neuen stellvertretenden Bürgermeister in die anderthalb Jahre bis zur nächsten Kommunalwahl. Der Rat wählte am Donnerstagabend Adolf Peeck (CDU) einstimmig in diese Position. Sein Fraktionskollege und bisheriger Amtsinhaber Kurt Cholewa (CDU) hatte den Posten zuvor zurückgegeben. Begründung: Es habe im Umgang mit ihm an „Respekt“ gemangelt.

20.06.2020
Anzeige

Im Notfall telefonieren können - Das wünscht sich die 74-jährige Hannelore Traft aus Wiedensahl. Doch seit ihrem Umzug im November 2019 hat sie keinen Anschluss. Der Grund dafür sollen erschöpfte Anschlusskapazitäten und Kommunikationsschwierigkeiten sein.

07.06.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Bislang ist „Stoppt den Giftmüll – Wir wehren uns!“ eine reine Bürgerinitiative (BI) gewesen. Diese Zeiten sind jetzt vorbei. Ab sofort tritt die Gruppe als Verband auf – und hat damit einen Status ähnlich wie der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND).

19.05.2020

Viele Geschichten aus der Feder Wilhelm Buschs sind hinlänglich bekannt - vorneweg schreiten, keine Überraschung, Max und Moritz. Doch der Wiedensahler hat auch einige weniger beachtete Werke hinterlassen, darunter das Prosa-Spätwerk "Der Schmetterling". Dieses wurde vor 125 Jahren erstmals veröffentlicht.

01.05.2020

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ist ein 81-jähriger Mann aus Petershagen am Dienstag mit seinem Honda aus der Kurve getragen worden. Der Feuerwehr wurde eine eingeklemmte Person gemeldet, bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich der Fahrer aber selbst befreit.

21.04.2020

Auch Hamsterern kann geholfen werden - Dichter und Denker über Notdurft und Toilettenpapier

Toilettenpapier ist nun knapp. Es wird gehamstert und gehortet. Von Diebstahl ist auch schon die Rede, etwa auf allgemein zugänglichen Toiletten. Wilhelm Busch hat im Bild festgehalten, wie groß die Qual sein kann, wenn Magen und Darm verrückt spielen. Ob Mitleid die Feder führte, blieb sein Geheimnis. 

28.03.2020
Anzeige