Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wiedensahl Wiedensahl feiert Oktoberfest
Schaumburg Niedernwöhren Wiedensahl Wiedensahl feiert Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 29.09.2019
Man kennt sich: Das Oktoberfest in Wiedensahl ist ein voller Erfolg. Quelle: Lennart Hecht
Wiedensahl

Maßkrüge kreisen in der Luft, Partygäste in Dirndl und Lederhosen erheben sich von ihren Bierbänken. Manche steigen sogar gleich darauf. Wiedensahl liegt in Bayern, so könnte man an diesem Abend meinen. Dabei stand die dritte Auflage der Wiesn-Party im Busch-Dorf zwischenzeitlich auf der Kippe.

Bürokratische Hürden überwunden

„Es gab im Ort eine Unterschriftenaktion, damit unser Oktoberfest überhaupt stattfinden durfte“, erklärt Michael Tillmann, musikalischer Leiter der Dorfkapelle. Das Ordnungsamt habe sich quer gestellt, weil man anstelle des Sportplatzes dieses Jahr auf dem Marktplatz des Ortes feiern wollte. Doch nachdem alle Anwohner unterschrieben hatten, waren auch die letzten Zweifel beseitigt. Die Planungen für die Party in Blau und Weiß konnten beginnen.

Besondere Chemie im Festzelt

Seit die Dorfkapelle vor vier Jahren zum ersten Mal ein Oktoberfest auf die Beine gestellt hat, ist die Begeisterung im Ort ungebrochen. Das könnte auch damit zusammenhängen, dass man in Wiedensahl seinen ganz eigenen Weg geht: „Wir machen das nicht gewinnorientiert“, sagt Tillmann. Mehr als die Hälfte seiner Musiker kommt aus Wiedensahl. Man kennt sich – und außerdem viele im Publikum. Das sorgt für eine besondere Chemie zwischen Bühne und Bierbänken.

Es spricht viel dafür, dass es nicht das letzte Oktoberfest in Wiedensahl war.

Lennart Hecht