Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 6° heiter
Schaumburg Nienstädt
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Die Feuerwehr vor Ort im Einsatz: In Hiddensen hat ein undichter Gastank für Alarm gesorgt.

Wegen eines undichten Gastanks sind am Dienstagmittag zahlreiche Feuerwehrkräfte aus der Samtgemeinde Nienstädt nach Hiddensen ausgerückt. Vor Ort räumten die Kameraden ein Mehrfamilienhaus, ehe sie dieses gründlich belüfteten. Verletzt wurde niemand.

07.04.2020
Anzeige

Aktuelles aus der Samtgemeinde Nienstädt

Ein oder mehrere bislang unbekannte Diebe sind in ein unbewohntes Mehrfamilienhaus an der Liekweger Straße in Liekwegen/Nienstädt eingebrochen. Dort entwendeten sie noch vorhandene Wertgegenstände. Hinweise nimmt die Polizei in Bückeburg unter Telefon (05722) 95930 entgegen.

03.04.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Nach dem Schuppenbrand in Stemmen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten untersuchten Mittwoch den Brandort, zur Ursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

25.03.2020

Ein Carport an der Stemmer Straße in Stemmen ist am Dienstagabend aus noch ungeklärten Gründen in Flammen aufgegangen. Wegen der unmittelbaren Nähe zu einem Wohnhaus ist die Feuerwehr mit einem Großaufgebot angerückt und konnte den Brand nach einer halben Stunde unter Kontrolle bringen.

24.03.2020

38 Mitglieder und ein paar Gäste sin der Einladung zur Mitgliederversammlung gefolgt. Das sieht Otfried Brützel, Vorsitzender des TV Bergkrug als Bestätigung der Entscheidung an, nicht „auf unbestimmte Zeit“ zu verschieben. Thema waren die vergangenen Monate und das frühzeitige Saisonende der Abteilung Volleyball.

16.03.2020
Anzeige

Die Europa-Abgeordnete Viola von Cramon hat in Kirchhorsten vor Landwirten gesprochen. Eines der Themen war die Einstufung von Flächen zu „rote Gebieten“. Dabei geht es um die Belastung des Grundwassers mit Nitrat. In Europa werde mit unterschiedlichen Maßstäben gemessen, so die Landwirte.

06.03.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Abgeordnete der Grünen haben dem zuständigen Landesministerium einen Fragenkatalog zur geplanten B65-Umgehung gestellt - die Antworten darauf freuten vor allem die Befürworter von der SPD. Auf anderer Seite sorgt die Rückmeldung aber für Unverständnis: "Absolut enttäuschend", meint die BIPAB.

05.03.2020

Umgehungsstraße oder nicht? Die Bundesstraße 65 in Nienstädt wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Grünen-Abgeordnete haben im Landtag jetzt zahlreiche Fragen an das zuständige Ministerium gestellt - durch die Antworten darauf sieht sich die örtliche SPD in ihrer Haltung pro Umgehung bestätigt.

04.03.2020

Eigentlich hat sich der TSV Hespe bei seiner Hauptversammlung „rundum gut aufgestellt“ präsentiert. Trotzdem blickt der Vorstand in einem Detail der Vereinsentwicklung mit Sorge in die Zukunft: Wie deutlich wurde, wird man sich ernsthaft anstrengen müssen, einen Nachfolger für den Vorsitzenden Reinhard Hagemeier zu finden.

02.03.2020

Fast 150.000 Euro Minus hat die Gemeinde Nienstädt im Haushalt, mehr als 800.000 kostet der Umbau für die Krippengruppe in der Kita Liekwegen. Die Verwaltung muss einen Kredit aufnehmen. Ein noch teureres Projekt, die Erweiterung eines Gewerbegebietes, wird aus Grundstücksverkäufen bezahlt.

02.03.2020
Anzeige