Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 15° Regenschauer
Schaumburg Nienstädt

Gegen 20.30 Uhr hat das Wahlergebnis in der Samtgemeinde Nienstädt festgestanden. Trauriger Verlierer ist die CDU. Wie bei den vergangenen Wahlen haben die Christdemokraten weitere Stimmen eingebüßt und schaffen nun nicht einmal mehr 20 Prozent. 37,3 Prozent der Wähler haben sich für die Sozialdemokraten entschieden. 

26.09.2021
Anzeige

Aktuelles aus der Samtgemeinde Nienstädt

Der Hausmeister der Nienstädter Grundschule hat seit Mai ein E-Lastenrad mit Anhänger. Ob kleine oder große Gegenstände, fast alles wird damit transportiert. Das Auto steht sich seitdem die Reifen platt.

25.09.2021

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Vor knapp 20 Jahren ist Horst Herbert Thiele von Enzen nach Südhorsten gezogen. Der Grund: Ein damals geplantes (und dann doch nicht gebautes) zusätzliches Bahngleis, das unmittelbar an seinem Wohnzimmer vorbeigeführt hätte. Doch das Thema verfolgt ihn: Eine mögliche Variante des Neubaus der ICE-Trasse soll durch die Samtgemeinde Nienstädt laufen.

24.09.2021

Wird in einer 6. Klasse an der IGS Helpsen die Maskenpause weggelassen, weil die Fenster nur auf Kipp zu öffnen sind? Das teilte zumindest ein Vater einer Schülerin mit. Schulleiter Timo Kuhlmann weist diese Kritik allerdings zurück. 

22.09.2021

Wo gehobelt wird, fallen Späne - und wo gemäht wird, fällt Schnittwerk. An der Wiesenstraße in Helpsen sorgt das aber für ein Problem, weil das Grün den Abfluss der Gräben verstopft. Überschwemmungen sind die Folge. Ratsfrau Martina Lohmann hebt das Thema darum im Rat auf die Agenda und erklärt die Hintergründe.

22.09.2021
Anzeige

Minna Bonorden feiert heute einen bemerkenswerten Geburtstag: 100 Jahre wird die gebürtige Seggebrucherin alt. Den feiert sie zwar nicht in der Heimat, sondern in Berlin, wo sie mittlerweile in der Nähe ihres Sohnes lebt - passenderweise in einer Seniorenresidenz am Kurfürstendamm 100. Dennoch: 95 Jahre ihres Lebens hat Bonorden in Schaumburg verbracht.

22.09.2021

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Neun Wochen nach seiner Entführung durch die Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (Farc) gelingt dem Nienstädter Thomas Künzel am 20. September 2001 die Flucht. Sein Bruder und ein Freund bleiben bis zum 11. Oktober in den Händen der Rebellen. 20 Jahre später erinnert sich Künzel an die Geiselhaft und die Zeit nach seiner waghalsigen Flucht aus dem Guerillacamp.

20.09.2021

Kreuzstraße in Hespe - 19-Jähriger bekifft auf Mofa unterwegs

Weil er bekifft mit seinem Mofa unterwegs war, hat ein 19-Jähriger aus Hespe jetzt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren vor sich. Erwischt hat ihn die Polizei am Freitagabend bei einer allgemeinen Kontrolle auf der Kreuzstraße.

19.09.2021

Auf der B 65 hat es am Donnerstag einen Unfall beim Linksabbiegen gegeben. Ein 85-jähriger Nienstädter war gegen 17 Uhr mit seinem Ford in Richtung Stadthagen unterwegs und wollte links in den Amselweg einbiegen. Ein 31-jähriger Skodafahrer wollte noch rechts vorbeifahren, prallte aber in den Ford.

17.09.2021

Im Schaumburg-weiten Vergleich war die Samtgemeinde Nienstädt recht früh dran, was Planung und Bau eines Glasfasernetzes angeht. Entsprechend weit fortgeschritten sind mittlerweile auch die Arbeiten, in den nächsten Wochen sollen die Gemeinden diese abnehmen. Größere Schäden hat es dabei - anders als andernorts - nicht gegeben.

16.09.2021
Anzeige