Menü
Anmelden
Wetter Regen
16°/ 14° Regen
Schaumburg Nienstädt

Hespe, Helpsen und Seggebruch wurden ins Dorfentwicklungs-Programm aufgenommen. Nun stellen die Räte der Gemeinden die Projekt vor, die umgesetzut werden könnten. Dazu zählen unter anderem die Umgestaltung des Friedhofs Seggebruch, der Bahnhofsvorplatz Helpsen und das Gesundheitszentrum Bergkrug.

15.05.2019

Aktuelles aus der Samtgemeinde Nienstädt

Die Bürgerinitiative pro alte B65 (BIPAB65) erneuert ihren Verdacht, dass der Nienstädter Bürgermeister Gerhard Widdel (SPD) aus persönlichen Gründen für den Bau einer Umgehungsstraße ist. Ausgangspunkt waren Äußerungen, die Widdel in dem samstäglichen Fragebogen der SN gemacht hatte.

14.05.2019

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Zwei abgemeldete Wagen auf dem Grundstück einer Autowerkstatt im Tiefen Feld in Nienstädt sind das Ziel von Dieben geworden. Die Unbekannten sollen die Autos hochgebockt und deren Katalysatoren ausgebaut haben. Anschließend ergriffen die Unbekannten mit dem Diebesgut im Gepäck die Flucht.

09.05.2019

Die Polizei hat nach dem Autobrand in Hespe Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen. Die Beamten sind sich sicher, dass eine bislang unbekannte Person am Wochenende den auf einem Grundstück an der Dorfstraße abgestellten BMW angezündet hat.

30.04.2019

Ein Treffen zum Shisha-Rauchen in Nienstädt hat am Montag einen dramatischen Verlauf genommen. Am Ende standen fünf Rettungswagen und zwei Notarztfahrzeuge sowie Feuerwehr und Polizei vor dem Mehrfamilienhaus am Schwarzen Weg. Eine 27-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden.

30.04.2019
Helpsen

Große Resonanz in der IGS - Gesundheitstag mit praktischen Übungen

Gänge, Räume und Aula im Schulzentrum haben sich schnell gefüllt: Der fünfte Gesundheitstag, veranstaltet von der Gemeinde Helpsen, ist am Sonntag wiederum auf große Resonanz gestoßen.

28.04.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Erschließungsarbeiten im Seggebrucher Neubaugebiet "Im Cronsbruche II" sind mittlerweile abgeschlossen - und drei Viertel der Grundstücke bereits verkauft.

24.04.2019

Noch bis zum 27. Mai liegt in der Verwaltung der Samtgemeinde Nienstädt der Lärmaktionsplan aus, den die Gemeinde laut EU-Recht aufstellen musste. Für eine Verkehrsberuhigung gibt es zahlreiche Ideen - auf Seiten der Umgehungsgegner wie auch der -befürworter.

26.04.2019

Bis Ende Mai können Bürger der Samtgemeinde den „Lärmaktionsplan 3. Stufe“ einsehen und kommentieren. Klingt nicht sehr interessant? Das täuscht, die 33 Seiten stecken voller Politik. Im Prinzip geht es um die Frage, wie in Zukunft der Straßenverkehr durch Nienstädt geleitet werden soll. Das eine Reizwort zu diesem Thema heißt B 65, das andere heißt Umgehungsstraße.

17.04.2019

Zwei Thujahecken und ein Zaun sind in Helpsen am frühen Sonntagmorgen vermutlich vorsätzlich in Brand gesteckt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweisen.

15.04.2019
1
Stadthagen Stadt

Großbrand in Stadthagen - Mann stirbt bei Feuer