Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 0° wolkig
Schaumburg Nienstädt
Im Cronsbruche: 31 der 32 Baugrundstücke sind verkauft.

Mit einem Überschuss von 60.000 Euro wird der Ergebnishaushalt der Gemeinde Seggebruch abschließen. Viel Geld fließt an die Gemeinde Helpsen, mit der Seggebruch den Kindergarten Bergkrug und die Krippe betreibt.

22.01.2020

Aktuelles aus der Samtgemeinde Nienstädt

Vor einigen Jahren hat die Samtgemeinde Nienstädt 25.000 Euro in die Genossenschaft Sonnenbrinkbad Obernkirchen gesteckt. Mittlerweile gibt es die Genossenschaft nicht mehr, Bürger haben einen Teil ihrer Investitionen zurückbekommen - Firmen und Kommunen gehen aber leer aus. So auch Nienstädt.

22.01.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Im Streit um die Ansiedlung einer zweiten Spielhalle verschärft Investor Klaus Gill (Royal Casino DGS) den Ton. „Wenn sich die Nienstädter Politik weiter querstellt, biete ich keine Kompromisse mehr an“, droht er im Gespräch mit dieser Zeitung. Auch das Wort „Schadensersatz“ stellt er in den Raum.

19.01.2020

Bekommt Nienstädt eine zweite Spielhalle? „Auf jeden Fall“, sagt ein Spielhallenbetreiber. Sowohl in der SPD- als auch in der CDU-Fraktion herrscht hingegen Uneinigkeit, wie man sich politisch positioniert. Das Problem der Gemeinderäte: Der Spielhallenbetreiber hat sehr, sehr gute Karten.

15.01.2020

Die Gemeinde Nienstädt hat in jüngster Zeit einiges für ihre Spielplätze getan. Glücklich ist damit aber noch nicht jeder - eine Gruppe von Eltern aus Liekwegen wünscht sich einen Spielplatz für ihren Ortsteil. Ein Antrag ist gestellt, die Politik will zunächst noch einmal darüber beraten.

14.01.2020

Insgesamt 873.500 Euro soll der Krippenanbau an die Kindertagesstätte Waldwichtel in Liekwegen kosten. Einige Wünsche bleiben dabei jedoch offen. Bei der jüngsten Sitzung des Kinder- und Jugendausschusses des Rates der Gemeinde sind die Pläne deutlich geworden.

14.01.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Das Mobilfunknetz in Deutschland ist noch ausbaufähig - auch hier in Schaumburg gerät man immer wieder in Funklöcher. Um diese zu minimieren, könnte es in Hespe bald ein öffentliches WLAN in gemeindeeigenen Einrichtungen und an öffentlichen Plätzen geben. Das fordert zumindest die SPD-Ratsfrau Daniela Möhlenbrock. 

09.01.2020

Auf der B65 in Nienstädt wird - trotz zahlreicher Blitzer - zu schnell gefahren. Darüber haben sich jetzt zumindest die Anwohner beschwert und die Samtgemeindeverwaltung hat nicht lange gefackelt: Eine Messtafel soll nun für zwei Wochen die Geschwindigkeit messen und die Raser so bekämpfen. 

08.01.2020

Aufgrund eines Personenschadens im Bereich des Bahnhofes Kirchhorsten ist der Zugverkehr zwischen Bückeburg und Stadthagen am Dienstagabend komplett eingestellt worden. Polizei und Rettungskräfte wurden gegen 18.30 Uhr zum Bahnhof alarmiert, gegen 21 Uhr war die Strecke wieder frei.

08.01.2020

Bis zu 150 Jahre sollen ihnen in der Rinde gesteckt haben, jetzt sind sie Geschichte: Der Kirchhorster Hofbesitzer Hinrich Gottschalk hat zwei Rosskastanien in seiner Zufahrt fällen müssen. Für den Ort hatten sie den Status eines Wahrzeichens - doch innen hatten Pilze sie zerfressen.

05.01.2020