Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 4° Regen
Schaumburg Nienstädt

Das Koordinationsteam der Bürgerinitiative pro alte B65 (BIPAB 65) hat während eines Treffens auf dem Hof Gottschalk in Kirchhorsten angekündigt, weitere Gespräche mit Politikern und Verbandsvertretern zu führen und die Öffentlichkeitsarbeit fortzusetzen. Bisher sei es gelungen, rund 300 Unterschriften gegen den Bau einer Umgehung für Nienstädt zu sammeln.

05.12.2019

Aktuelles aus der Samtgemeinde Nienstädt

Das wird teuer: Nachdem im Juni acht Katzen aus einer völlig vermüllten Wohnung in Helpsen gerettet worden sind, muss die Samtgemeinde Nienstädt als Eigentümerin jetzt die Räume sanieren. Der Messie-Haushalt soll die Gemeinde 63.000 Euro kosten. Für die Mieterin hat der Fall aber auch Konsequenzen.

17.10.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Verkehr an der Kreisstraße zwischen Kirchhorsten und Südhorsten soll entschärft werden. Während zuletzt noch über einen Kreisel im Kreuzungsbereich zur Dorfstraße und Birkenallee diskutiert wurde, ist jetzt eine Verkehrsinsel ins Gespräch gebracht worden. 

13.10.2019

Nachdem die Sülbecker ihrem Wunsch nach einer B65-Umgehung seit Mitte September wieder verstärkt mit Plakaten Ausdruck verliehen hatten, demonstrieren jetzt auch in Nienstädt Anwohner für den Bau einer Umgehung. Dazu soll es auch eine Unterschriftenaktion geben.

10.10.2019

Die Gemeinde Nienstädt hat mit dem Parkplatzausbau an der Straße Flautstollen das befürchtete Verkehrschaos an der Sülbecker Straße rund um die Kita abgewendet. Die Elterntaxis halten jetzt nicht mehr wie früher auf dem Hof, sondern auf dem Schotterplatz hinter dem Kindergarten.

09.10.2019

Als seine Mitschüler Blechspielzeug sammelten, hatte Klaus Kühn schon einen Hang zu Zahlen und zum Rechnen. Für Flohmärkte interessierte er sich deshalb solange nicht, bis er den ersten Rechenschieber entdeckte. Inzwischen hat er das 1000. Exemplar.

08.10.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Auch nach der Penny-Schließung in Nienstädt am 15. Oktober bleibt die Bäckerei Otto im selben Gebäude geöffnet. Das gilt auch während der Umbauarbeiten im Supermarkt und unabhängig davon, wie es am Ostpreußenweg weitergeht. Immerhin wurde die Bäckerei-Filiale vor Kurzem erst selbst modernisiert.

08.10.2019

Rund vier Wochen vor dem Richtfest für den Inklusiven und Integrativen Mehrgenerationenpark Seggebruch ist dem Projekt auf Schloss Bückeburg finanziell unter die Arme gegriffen worden. Wie die Vereinsvorsitzende Manuela Tarbiat-Wündsch und Schirmherr Alexander zu Schaumburg-Lippe erklärten, stellten Spender insgesamt 16.000 Euro zur Verfügung.

07.10.2019

Die Politiker in der Samtgemeinde Nienstädt wünschen sich eine bessere Anbindung des öffentlichen Personennahverkehrs an den Kirchhorster Bahnhof. Das ist bei der Beschäftigung mit dem Nahverkehrsplan des Landkreises Schaumburg deutlich geworden.

04.10.2019

Mit ihrem Nachtragshaushalt für 2019 hat die Verwaltung in Nienstädt die Erwartungen übertroffen: Die Finanzlage der Kummune ist besser als ursprünglich erwartet. Außerdem sind mehr Einnahmen durch Gewerbe- und Vergnügungssteuer zustande gekommen. Alle Nienstädter Fraktionen sind zufrieden.

02.10.2019