Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
7°/ 5° Sprühregen
Schaumburg Nienstädt
Die Seitenstreifen in Helpsen sollen insektenfreundlicher werden.

Der Umwelt und Bauausschuss Helpsens strebt Änderungen in der Pflege von Straßenseitenstreifen und Bachufern an, um dort mit einer größeren Pflanzenvielfalt Insekten ausreichend Lebensgrundlagen zu bieten. Zusätzlicher Aufwand für das stark ausgelastete Bauhofteam soll dafür in Kauf genommen werden.

25.11.2020
Anzeige

Aktuelles aus der Samtgemeinde Nienstädt

Unbekannte haben am Mittwoch aus einem Schuppen an der Dorfstraße in Hespe zwei E-Bikes im Wert von 4200 Euro gestohlen, wie die Polizei mitteilt. Die Ermittler vermuten den Diebstahl in der Zeit zwischen 11.30 und 18.30 Uhr.

25.09.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Die „Bürgerinitiative pro alte B65“ (BIPAB 65) hat aus Strohballen einen rund sieben Meter hohen Turm auf einem Feld zwischen Nienstädt und Meinefeld aufgestellt. Mit dem weithin sichtbaren Stapel will die Initiative der Öffentlichkeit die Dimension der geplanten Umgehungsstraße vor Augen führen.

21.09.2020

In gleich zwei Nacht-und-Nebel-Aktionen stiegen Diebe in ein leerstehendes Mehrfamilienhaus an der Bahnhofstraße in Helpsen ein. In der ersten Nacht sammelten sie ihr Diebesgut ein, in der zweiten Nacht holte sie die zwischengelagerte Beute vom Grundstück. 

21.09.2020

Viele Menschen wünschen sich, dass die Corona-Pandemie besser früh als spät ein Ende nimmt. Zwei jungen Mädchen aus Helpsen geht es genau so. Sie haben ihre Botschaft darum mit Kreide auf die Straße - beziehungsweise den Bürgersteig - gebracht.

18.09.2020
Anzeige

Das Gebäude, in dem die Gemeinde Helpsen den Bauhof untergebracht hat, wird erweitert. Nach einigem Hin und Her hat der Rat dies jetzt beschlossen. Die Kosten belaufen sich nach derzeitigem Stand auf 360.000 Euro.

14.09.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Das Vorhaben, den Edeka-Markt Köpper auf der Grünen Mitte in Helpsen ab- und ein paar hundert Meter weiter in Hespe größer wieder aufzubauen, wirbelt den Bergkrug seit Wochen durcheinander. Bislang haben die Lokalpolitiker das Thema ausschließlich in Hinterzimmern verhandelt. Das letzte Wort jedoch hat Edeka.

09.09.2020

Die Samtgemeinden Nienstädt und Niedernwöhren führen offenbar erste Gespräche über eine mögliche Kooperation. Verwaltung und Lokalpolitik haben dafür in kleiner Runde in Helpsen zusammengesessen - von einer Fusion wird aber nicht gesprochen. Stattdessen machte sich eher Ernüchterung breit.

08.09.2020

An der IGS Helpsen gibt es den ersten Corona-Fall. Am Freitag wurde eine Schülerin positiv getestet. Wie Kreissprecher Klaus Heimann mitteilt, sind derzeit 43 Schüler sowie zehn Lehrer in Quarantäne.

04.09.2020

Die Deutsche Glasfaser GmbH (DG) lässt sich weitgehende Rechte zusichern, wenn sie mit Gemeinden Verträge zum Ausbau des Breitbandnetzes abschließt. So erstreckt sich das Nutzungsrecht an ihren Wegen und Straßen, das die Kommunen dem Unternehmen einräumen, über 30 Jahre. 

04.09.2020
Anzeige