Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 17° Regenschauer
Schaumburg Nienstädt Nienstädt

Dirk Rodenbeck, 41, ist mit Herz und Seele Landwirt. Man muss ihn nur mal den Boden in Wackerfeld beschreiben hören, auf dem sein Weizen wächst. „Herrlich!“, schwärmt er, „Grundlage ist sandiger Lehm, der hält das Wasser und ist leicht zu bearbeiten.“

16.08.2019

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Wegen eines verstopften Rohres hat ein Ehepaar aus Nienstädt am Freitag dringend Hilfe gebraucht. Das schien für Handwerker eine willkomene Gelegenheit zu sein, Kasse zu machen. Wie die Polizei mitteilt, ließ sich der Notdienst seinen Einsatz per EC-Karte mit über 2500 Euro vergelten.

15.08.2019

Eine spektakuläre Verschrottungsaktion hat am Montag auf den Bahngleisen begonnen, die von Rinteln nach Stadthagen führen. Mitten in Nienstädt, am Standort des früheren Bahnhofs, zerschneidet schweres Gerät 65 Kesselwaggons. Die holländische Spezialfirma A & M, die den Auftrag bekommen hat, rechnet damit, zwei Monate in Nienstädt zu tun zu haben.

14.08.2019

Erntefest Tallensen-Echtorf - Farr und Völlers tanzen mit

Tallensen-Echtorf hat an diesem Wochenende sein Erntefest gefeiert. Mitgetanzt haben auch Landrat Jörg Farr und die Bundstagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers.

04.08.2019

Heutzutage haben es Schwimmbäder immer schwerer. Doch in den fünfziger und sechziger Jahren gab es in ganz vielen Orten in Schaumburg einen Ort zur Abkühlung - so auch in Sülbeck. Doch kaum einer erinnert sich noch daran.

01.08.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Videoaufnahmen von dem Sülbecker Reiterhof, auf denen ein Mann zu sehen ist, der dort in der Nacht von Freitag auf Sonnabend ein Pony und ein Pferd sexuell missbraucht haben soll, werden jetzt von der Polizei ausgewertet.

29.07.2019

Ein bisher unbekannter Mann soll auf einem Reiterhof in Sülbeck ein oder zwei Ponys sexuell missbraucht haben. Wie die Polizei mitteilt, läuft derzeit ein Ermittlungsverfahren.

29.07.2019

Die Feuerwehr der Samtgemeinde Nienstädt hat am Donnerstagmittag Schlimmeres verhindert: Ein Feuer auf einem Stoppelfeld in Liekwegen drohte auf die anliegenden Grundstücke überzugreifen. Zwei Gartenhütten brannten bereits, als die Einsatzkräfte anrückten.

25.07.2019

Seit einigen Wochen blüht in Nienstädt, vor allem entlang der B 65, verstärkt Graffiti. Für die Gemeinde Nienstädt sind die Farbschmierereien ein teures Ärgernis, für Polizei und Justiz sind sie Sachbeschädigung (in den meisten Fällen jedenfalls).

23.07.2019