Menü
Anmelden
Wetter heiter
22°/ 6° heiter
Schaumburg Nienstädt Nienstädt

Bis Ende Mai können Bürger der Samtgemeinde den „Lärmaktionsplan 3. Stufe“ einsehen und kommentieren. Klingt nicht sehr interessant? Das täuscht, die 33 Seiten stecken voller Politik. Im Prinzip geht es um die Frage, wie in Zukunft der Straßenverkehr durch Nienstädt geleitet werden soll. Das eine Reizwort zu diesem Thema heißt B 65, das andere heißt Umgehungsstraße.

17.04.2019

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Nienstädts Grüne wünschen sich ein bisschen Dunkelheit zurück. Sie haben Aufkleber gestaltet, die auf die grassierende Lichtverschmutzung entlang der Bundesstraße 65 hinweisen.

06.04.2019

Erneut ist es zu Friedhof-Diebstählen auf einem Schaumburger Friedhof gekommen. Dieses mal hat es die Ruhestätte in Sülbeck getroffen.

03.04.2019

Zur letzten Jahresversammlung des TSV Liekwegen hat der Vorsitzende Andreas Baar kürzlich die Mitglieder begrüßt. Der Verein steht vor der Fusion mit dem TuS Sülbeck und dem TuS Südhorsten.

01.04.2019
Nienstädt

Verfahren eingeleitet - Opelfahrer unter Drogen

Für einen 40-jährigen Obernkirchener hat am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr eine Autofahrt in Nienstädt geendet. Die Polizei stoppte den Opelfahrer an der Mindener Straße wegen seines auffälligen Fahrstils. Der Fahrer habe laut Polizei eingeräumt, Marihuana geraucht zu haben.

13.03.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das schwächelnde Einzelhandelsgeschäft hat bei der Portaner Unternehmensgruppe Brüder Schlau deutliche Spuren hinterlassen. Wie der Sprecher der Geschäftsführung, Ralf Bartsch, bekannt gab, ist der Gesamtumsatz der Gruppe 2018 um etwa 2,3 Prozent auf 763 Millionen Euro zurückgegangen.

07.03.2019

Wenn es so etwas wie Sülbecks Ortskern gibt, dann ist das ein Grundstück unterhalb der Kirche. Es gehört der Realgemeinde. Alles an diesem Konstrukt atmet Tradition, was man schon an dem Zusatz „von 1899“ sieht. In diesem Jahr wird die Realgemeinde 120 Jahre alt.

20.02.2019

Strahlender Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen: Offensichtlich wollte auch die Natur ihren Teil dazu beitragen, dass der neunte "Sinnesrausch“ der Paul Home Company zum Erfolg wird. Unter anderem erfuhren die Besucher, wie viel sie am Tag trinken sollten.

17.02.2019

Bei der Durchsuchung eines Nienstädter Wohnhauses hat die Polizei am Freitag Anlagen entdeckt, mit deren Hilfe Cannabis aufgezogen und verarbeitet werden kann. Ermittelt wird gegen einen 57-jährigen Mieter.

15.02.2019