Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 10° wolkig
Schaumburg Nienstädt Nienstädt

Die Gemeinde Nienstädt möchte in Sachen Tourismus ihren eigenen Weg gehen. Sollte diese Entscheidung nach der kommenden Ratssitzung weiterhin Bestehen bleiben, kann die Samtgemeinde Nienstädt dem Schaumburger Land Tourismusmarketing nicht beitreten.

29.05.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Seit Mitte Oktober steht der frühere Penny-Markt in Nienstädt leer. Das hat ab Mittwoch ein Ende: Dann eröffnet die neue Edeka-Niederlassung offiziell - und die Gemeinde hat wieder einen Nahversorger auf ihrem Gebiet. Die neue Betreiberin kommt ganz aus der Nähe.

25.05.2020

Vor 60 Jahren war einiges los: Hitchcocks „Psycho“ läuft im Kino. Die jungen Beatles machen Hamburg verrückt, dann die ganze Welt. In der Sülbecker Kirche heiraten Ilse und Karl-Heinz Botermann. Die beiden heutigen Meinefelder feiern jetzt ihr Ehejubiläum - die Diamantene Hochzeit.

22.05.2020

Es ist eine immer wiederkehrende Masche: Betrüger wenden sich per Telefon an ältere Menschen und wollen sie um ihr Erspartes bringen. Am Tag der Arbeit gab es solche Fälle jetzt wieder in Nienstädt und Obernkirchen - die Unbekannten hatten dabei aber keinen Erfolg.

03.05.2020
Anzeige

Zuletzt hatte die Bürgerinitiative pro alte B65 (BIPAB 65) mit einem offenen Brief wieder auf Nienstädts Bürgermeister Gerhard Widdel Druck gemacht. Nach dessen Antwort nimmt die BI jetzt die Samtgemeinde ins Visier - und will unter anderem wissen, ob man dort schon was zur Verkehrsberuhigung gehört hat.

27.04.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Der Zoff um eine mögliche B65- Umgehung in Nienstädt geht in die nächste Runde: Nienstädts Bürgermeister Gerhard Widdel hat nun mit einem offenen Brief auf die Frage, wer den Rückbau der B65 bezahlen würde, der BIPAB 65 geantwortet. Das Ergebnis fällt deutlich aus: Die Bürger müssen die Straße nicht bezahlen. 

24.04.2020

Die Tennisanlage der SG Liekwegen/Sülbeck/Südhorsten ist Opfer von Vandalismus geworden. Etliche Scheiben eines Unterstandes sind zu Bruch gegangen - vermutlich durch geworfene Steine. Es ist nicht der erste Vandalismus-Fall an der Anlage. 

23.04.2020

Seit Oktober hat der Penny-Markt in Nienstädt geschlossen - Einzelhändler Edeka plant am Ostpreußenweg eine neue Niederlassung. Nach kleineren Verzögerungen sind die Umbauarbeiten jetzt fast abgeschlossen, der Einzug soll ab Mitte Mai erfolgen. Ein konkreter Eröffnungstermin ist aber noch offen.

20.04.2020

Wer nach den Osterfeiertagen mal eben schnell seinen Grünschnitt bei den Recyclinghöfen in Nienstädt oder Niedernwöhren abgeben wollte, wurde eines Besseren belehrt. Schnell ging da gar nichts: Es bildeten sich lange Schlangen und Staus an den Zufahrten. 

17.04.2020