Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Nienstädt 35-jährige aus Hille angetrunken in Nienstädt unterwegs
Schaumburg Nienstädt Nienstädt 35-jährige aus Hille angetrunken in Nienstädt unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 01.12.2019
Die Polizei zog eine angetrunkene Frau aus Hille aus dem Verkehr. Quelle: dpa
Nienstädt

Während der Kontrolle bemerkten die Beamten schnell, dass der Fahrer offensichtlich unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Im Laufe der Ermittlungen wurde dazu noch festgestellt, dass er wahrscheinlich nicht nur Alkohol, sondern auch Betäubungsmitteln konsumiert hatte.

Zur Untersuchung ins Klinikum

Die Polizisten brachten ihn schließlich für weitere Untersuchungen in das Klinikum Vehlen. Damit nicht genug: Wie es das Gesetz vorschreibt, beschlagnahmten sie gleichzeitig den Führerschein des Mannes aus dem ostwestfälischen Hille.

Auch interessant: Schwerer Unfall bei Nienstädt: Trümmerteile auf der Fahrbahn

Von Stefan Rothe