Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 10° wolkig
Schaumburg Nienstädt Nienstädt

Die Pläne für das Seniorenheim am Ostpreußenweg in Nienstädt sollen bei der nächsten Ratssitzung vorgestellt werden. Der Investor, die Firma Arealis aus Bad Zwischenahn, der auf dem Gelände des ehemaligen Sägewerks bauen will, hat einen Betreiber gefunden.

16.04.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Wer verwaltet die Nienstädter Ortsdurchfahrt, wenn die Umgehungsstraße Nienstädt/Sülbeck gebaut wird? Dies Frage steht im Mittelpunkt eines offenen Briefs, den die Bürgerinitiative pro alte B 65 (BIPAB 65) jetzt Nienstädts Bürgermeister Gerhard Widdel geschickt hat. Darin klingt Skepsis an, ob es eine tragfähige Lösung für das Straßenstück geben kann.

16.04.2020

Die Corona-Krise trifft auch gastronomische Betriebe besonders hart - so auch den Sülbecker Krug. Mit dem Abhol-Service versucht sich das Restaurant derzeit über Wasser zu halten, die Inhaber gehen mittlerweile von größeren Einnahmelücken als bei der Finanzkrise 2008 aus. Der Gastronomiebetrieb blickt auf eine bewegende Vergangenheit zurück. 

14.04.2020

Ein oder mehrere bislang unbekannte Diebe sind in ein unbewohntes Mehrfamilienhaus an der Liekweger Straße in Liekwegen/Nienstädt eingebrochen. Dort entwendeten sie noch vorhandene Wertgegenstände. Hinweise nimmt die Polizei in Bückeburg unter Telefon (05722) 95930 entgegen.

03.04.2020
Anzeige

Nach dem Schuppenbrand in Stemmen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten untersuchten Mittwoch den Brandort, zur Ursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

25.03.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Abgeordnete der Grünen haben dem zuständigen Landesministerium einen Fragenkatalog zur geplanten B65-Umgehung gestellt - die Antworten darauf freuten vor allem die Befürworter von der SPD. Auf anderer Seite sorgt die Rückmeldung aber für Unverständnis: "Absolut enttäuschend", meint die BIPAB.

05.03.2020

Umgehungsstraße oder nicht? Die Bundesstraße 65 in Nienstädt wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Grünen-Abgeordnete haben im Landtag jetzt zahlreiche Fragen an das zuständige Ministerium gestellt - durch die Antworten darauf sieht sich die örtliche SPD in ihrer Haltung pro Umgehung bestätigt.

04.03.2020

Fast 150.000 Euro Minus hat die Gemeinde Nienstädt im Haushalt, mehr als 800.000 kostet der Umbau für die Krippengruppe in der Kita Liekwegen. Die Verwaltung muss einen Kredit aufnehmen. Ein noch teureres Projekt, die Erweiterung eines Gewerbegebietes, wird aus Grundstücksverkäufen bezahlt.

02.03.2020

Mit Unverständnis reagiert die Chefetage der Royal Casino DGS auf die Entscheidung des Nienstädter Rates in Sachen Spielhalle. Er werde die Grundstücke, die ihm gehören, „jetzt verrotten lassen“, kündigte Geschäftsführer Klaus Gill gegenüber den SN an. Auch eine Klage könnte drohen. 

27.02.2020