Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Schaumburg Nienstädt Samtgemeinde Nienstädt

Der Betrieb der Anrufbus-Angebote in Nienstädt, Niedernwöhren und Lindhorst ist während der Pandemie nicht leicht aufrechtzuerhalten. Den Vereinen, die dahinter stecken, gelingt das trotzdem. Wir haben uns bei ihnen umgehört, wie es aktuell läuft.

16.10.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Der Landkreis Schaumburg will eine Energieagentur gründen, um Klimaschutz und Energiewende voranzubringen. Die Samtgemeinde Nienstädt hat jetzt beschlossen, sich sich daran finanziell zu beteiligen. Alle Parteien sehen darin ein positives Vorhaben mit Potenzial.

12.10.2020

Der Rat der Samtgemeinde Nienstädt wird nach der Kommunalwahl im Herbst 2021 um zwei Plätze schrumpfen. Grund ist, dass die Einwohnerzahl in der Samtgemeinde unter 10.000 liegt. 26 Ratsleute sind es aktuell – das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz schreibt für Kommunen dieser Größe allerdings lediglich 24 Ratsfrauen und -herren vor.

11.10.2020

Der Weg für die umfangreichen Baumaßnahmen an der Grundschule Nienstädt ist frei. Der Rat der Samtgemeinde hat einstimmig dafür gestimmt, die Arbeiten am bestehenden Gebäude sowie die Errichtung einer Mensa in Angriff zu nehmen. 

08.10.2020
Anzeige

Die Samtgemeinden Nienstädt und Niedernwöhren führen offenbar erste Gespräche über eine mögliche Kooperation. Verwaltung und Lokalpolitik haben dafür in kleiner Runde in Helpsen zusammengesessen - von einer Fusion wird aber nicht gesprochen. Stattdessen machte sich eher Ernüchterung breit.

08.09.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Deutsche Glasfaser GmbH (DG) lässt sich weitgehende Rechte zusichern, wenn sie mit Gemeinden Verträge zum Ausbau des Breitbandnetzes abschließt. So erstreckt sich das Nutzungsrecht an ihren Wegen und Straßen, das die Kommunen dem Unternehmen einräumen, über 30 Jahre. 

04.09.2020

Bei Geschwindigkeitsmessungen in der Samtgemeinde Nienstädt hat die Polizei insgesamt 24 Verstöße geahndet. Die beiden Fahrer die am schnellsten unterwegs waren, waren ausgerechnet Fahranfänger. 

12.08.2020

Wenn Edeka Köpper die Grüne Mitte in Helpsen verlässt, ist offen, was in Zukunft an diesem Ort passiert. Grüne und CDU wollen schnell Klarheit darüber schaffen - und beantragen eine Sondersitzung des Rates zu dem Thema. Zudem üben sie Kritik am Bürgermeister.

23.07.2020

Die Deutsche Glasfaser will in den Samtgemeinden Nienstädt, Sachsenhagen und Nenndorf Fuß fassen. Um die nötige Anschluss-Quote zu erreichen, setzt das Unternehmen auf viel Werbung. Damit ist es aber nicht alleine - der gesamte Telekommunikationsmarkt ist hart umkämpft.

17.07.2020