Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Ortsteile Neue Halle entsteht
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Ortsteile Neue Halle entsteht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:37 03.05.2017
Das Stahlgerüst der neuen Ortswehr-Fahrzeughalle wird mit auf dem Gelände bereits lagernden Elementplatten verkleidet. Quelle: wk
Anzeige
Vehlen

Aus Gründen der Gewährleistung habe man den Neubau in die Hände einer Fachfirma gelegt, erklärt Kämmerer Andreas Jasper. Ergänzend weist er darauf hin, dass die Stadt den Bau der Fahrzeughalle aus eigener Tasche zahlt, da die Kommune für die Finanzierung der örtlichen Feuerwehren zuständig ist. Auf Fördergeld könne somit nicht zurückgegriffen werden.

Gebaut wird die auf einer Stahlkonstruktion basierende Halle, weil der Platz in dem alten Feuerwehrgerätehaus nicht zuletzt aufgrund dessen Umbaus zur Unterstellung der drei in Vehlen vorhandenen Einsatzfahrzeuge nicht mehr ausreicht. Dabei ist die neue Fahrzeughalle so bemessen, dass darin die beiden größeren Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr untergebracht werden können. Das dritte Fahrzeug, ein Mannschaftswagen, wird in der bisherigen Fahrzeughalle untergestellt.

Anzeige

Auf der sicheren Seite

Mit Blick auf die Zukunft sei die Stahlhalle ganz bewusst über den derzeitigen Bedarf hinaus dimensioniert, betont Jasper. So sei man mindestens für die nächsten 20, 30 Jahre auf der sicheren Seite, sollten irgendwann auch noch neue – und dann möglicherweise größere – Einsatzfahrzeuge angeschafft werden müssen.

Was die Gestaltung der neuen Fahrzeughalle betrifft, wird deren Stahlgerüst mit Elementplatten verkleidet, die in einem Rot-Ton gehalten sind, der dem der Backsteine des Feuerwehrgerätehauses ähnlich ist.

In Betrieb genommen werden soll die Halle voraussichtlich noch im Mai dieses Jahres. wk