Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Ortsteile Unfall überschattet großen Ernteumzug in Vehlen
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Ortsteile Unfall überschattet großen Ernteumzug in Vehlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 26.08.2019
Quelle: rnk
Vehlen

Ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Obernkirchen näherte sich dem Umzug und wollte links vorbeifahren. Nach Angaben der Polizei wollte dabei allerdings eine unter Motorradfahrern recht beliebte Showeinlage beisteuern: einen sogenannten Wheelie, bei dem der Fahrer nur auf dem Hinterrad fährt.

Das klappte zunächst recht gut: Kupplung ziehen, Gang rein, Vollgas, Kupplung springen lassen und dann das Bike über das Hinterrad abrollen lassen, alles wie aus dem Lehrbuch.
Bis ein Teilnehmer des Umzuges zwischen den Wagen auf die Straße ging und dort mit dem Motorrad und seinem Fahrer kollidierte. Der in Bückeburg wohnende Umzugsteilnehmer wurde dabei verletzt und später ins Klinikum Vehlen eingeliefert.

Motorradfahrer schwer verletzt

Der Motorradfahrer kam durch den Kontakt mit dem Fußgänger aus dem Gleichgewicht und stürzte. Er rutschte anschließend mit seiner 125-Kubikzentimeter starken Maschinen in den Seitenrad der Straße, der Fahrer wurde dabei nach Angaben der Polizei vor allem im Brustbereich schwer verletzt und ebenfalls ins Klinikum eingeliefert. Die Polizei sicherte anschließend die Spuren des Unfalls. rnk

Lesen Sie auch: Frühes Frühstück beim Erntefest in Vehlen