Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Obernkirchen Stadt Warum der Naturschutz auf dem Friedhof Obernkirchen schnell an seine Grenzen stößt
Schaumburg Obernkirchen Obernkirchen Stadt

Obernkirchen: Der Naturschutz auf dem Friedhof stößt schnell an seine Grenzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 01.12.2021
Friedhofsgärtner Volker Rethmeier: Versackungen, wie sie auf dem Friedhof immer wieder stattfinden, sind ein Problem beim Anlegen von Naturschutzflächen.
Friedhofsgärtner Volker Rethmeier: Versackungen, wie sie auf dem Friedhof immer wieder stattfinden, sind ein Problem beim Anlegen von Naturschutzflächen. Quelle: Frank Westermann
Obernkirchen

15.000 Hektar, so hoch schätzt Volker Rethmeier die Fläche, die auf deutschen Friedhöfen für den Naturschutz genutzt werden könnte. 150 Quadratkilomet...