Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 11° Regenschauer
Schaumburg Rinteln
Im August 2019 ereignet sich am Bahnübergang Engern ein schwerer Unfall: Ein Auto wird von einer Regionalbahn erfasst, die Fahrerin wird schwer verletzt. Die Schranken haben offen gestanden.

Nach dem schweren Unfall am Bahnübergang in Engern im August 2019, bei dem Bahnschranken fehlerhaft geöffnet waren, sind die Ermittlungen nun abgeschlossen. Wie die Staatsanwaltschaft Bückeburg mitteilt, war ein elektronischer Defekt und nicht ein Fehler der Bahntechniker die Ursache.

08:00 Uhr
Anzeige

Neues aus Rinteln

Unbekannte Täter haben gestern Nacht erneut mitten auf dem Marktplatz von Rinteln zwei Feuer gelegt. Zwei Sonnenschirme des Restaurants "Stadtkater" gingen Montagnacht in Flammen auf. Die Webcam hat das Feuer aufgezeichnet. Wie die Polizei bekanntgibt, konnte ein dringend Tatverdächtiger am Dienstagmorgen festgenommen werden. 

13.10.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Nach einer Schlägerei am Freitagabend in Rinteln hat die Polizei einen 27-jährigen Rintelner mit einer Verletzung am Oberarm angetroffen. Diese stammt nach ersten Angaben der Beamten von einem Messer. Wer Hinweise zum Tathergang machen kann wird gebeten, sich bei der Polizei Rinteln zu melden.

12.10.2020

Eine beeindruckende Kulisse hat DJ Timo Maas für seinen jüngsten Gig gewählt. Der gebürtige Bückeburger legte auf Einladung von der Rintelner Wesertekk-Crew auf dem Jahrtausendblick auf. Der DJ, der sonst international unterwegs ist, kann aufgrund der Corona-Pandemie aktuell nicht arbeiten: Die Clubs haben geschlossen.

11.10.2020

Jugendliche und junge Erwachsene in Rinteln können sich vermutlich bald über einen Party-Bus freuen. Dieser soll sie immer in der Nacht von Freitag auf Samstag zu Discos in Herford und Minden bringen. Doch erst müsse die Corona-Krise abgewartet werden. 

10.10.2020
Anzeige

Die Polizei in Rinteln hat in den frühen Morgenstunden am Freitag eine Wohnung an der Detmolder Straße gestürmt. Der Bewohner wurde wegen illegalen Waffenbesitzes beschuldigt. Der Fall soll mit Ermittlungen in Lüneburg zusammenhängen. Bei dem Hauptverdächtigen soll es sich um einen rechtsextremen Ex-Soldaten handeln. 

09.10.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Wenn es um die Suche nach einer geeigneten Kita geht, haben viele Eltern bestimmte Vorstellungen: Möglichst kurze Fahrtwege, flexible Zeiten, das Geschwisterkind in der gleichen Einrichtung. Doch nicht immer gibt es in der Wunsch-Kita auch einen freien Platz. Um die Vergabe der Plätze jetzt einfacher zu gestalten, hat die Stadt Rinteln ein neues Punktesystem eingeführt. 

09.10.2020

Nach der Pleite der Erlebniswelt Steinzeichen Steinbergen vor vier Jahren und vielen negativen Schlagzeilen ist der Park nun saniert. Alle Gläubiger haben dem Insolvenzplan zugestimmt und bekommen nun zumindest einen Teil ihres Geldes zurück.

09.10.2020

Am Donnerstag sind Teile des Schulbusverkehrs in Richtung Rinteln bestreikt worden. Ein Vater zeigt sich über das Vorgehen der Verdi entsetzt: Sein zehnjährige Sohn war morgens auf den Schulbus angewiesen, der aber nicht kam. Also lief der Junge alleine los – 7 Kilometer in Richtung Rinteln:

09.10.2020

 Es ist ein Schandfleck in Möllenbeck: Das alte Wohnhaus an der Weserstraße. Doch jetzt tut sich etwas: Das Haus wird nicht etwa abgerissen - nein, es wird zu einem Artenschutzhaus umfunktioniert. Vögel, Insekten, Angnus-Rinder - dort sollen viele Tiere Platz finden. 

08.10.2020
Anzeige