Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Ortsteile 16 Strohballen brennen auf Exter Feld
Schaumburg Rinteln Rinteln Ortsteile 16 Strohballen brennen auf Exter Feld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 27.08.2019
16 Strohballen standen in Flammen.  Quelle: tol
Anzeige
Exten

Am Dienstag kurz nach 1 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehren Exten zu einem Strohballenbrand gerufen. 16 Strohballen brannten in Exten in voller Ausdehnung, berichtet die Ortsfeuerwehr Exten. Umgehend wurden nicht betroffene Ballen aus der Reihe gerollt und ein Übergreifen der Flammen verhindert.  So konnte der Schaden auf die bereits brennenden Ballen beschränkt werden.

Feuerwehr Strücken nachalarmiert

Ein Landwirt fuhr die brennenden Ballen nach und nach mit seinem Trecker auseinander. Auf diese Weise konnten die Feuerwehrleute das Stroh kontrolliert abbrennen lassen und größeren Sachschaden für den Landwirt vermeiden. Da die Brandstelle abgelegen auf einem Feld lag, musste eine Wasserversorgung zum nächstgelegenen Hydranten über 200 Meter aufgebaut werden. Um 2 Uhr entschied der Einsatzleiter, die Ortsfeuerwehr Strücken nachzualarmieren, um die eingesetzten Einsatzkräfte der Feuerwehr Exten zu entlasten und die Wasserversorgung zu unterstützen.

Anzeige

Gegen 4.30 Uhr war das Feuer gelöscht und die Brandschützer konnten wieder einrücken. Zum Löschen des Feuers wurden rund 10.000 Liter Wasser benötigt. Auch Stadtbrandmeister und Polizei unterstützten den Einsatz.

Anzeige