Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Ortsteile Harvester kippt bei Forstarbeiten auf Seite
Schaumburg Rinteln Rinteln Ortsteile Harvester kippt bei Forstarbeiten auf Seite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 12.08.2019
Forstwirten ist es am frühen Nachmittag gelungen, den umgekippten Rad-Harvester mit Seilwinden wieder aufzurichten. Quelle: tol
Hohenrode

An den Hängen war ein Mitarbeiter der Niedersächsischen Landesforsten mit einem Rad-Harvester tätig. Kurz vor dem Fällen einer weiteren Fichte kippte das dreiachsige Fahrzeug auf die Seite. Der Maschinenführer erlitt dabei leichte Verletzungen, konnte jedoch selbst aus der Fahrerkabine klettern und dem Rettungsdienst bis zur Revierförsterei Dobbelstein entgegengehen.

Die Ortsfeuerwehren Exten, Hohenrode und Strücken waren wegen möglicherweise ausgelaufenen Kraftstoffen alarmiert worden. Forstwirte und weitere Maschinenführer mit Harvestern unternahmen am frühen Nachmittag das Bergen des Havaristen.

Mit Seilwinden von zwei Forsttraktoren sowie der Unterstützung eines Greifarms eines Rückezuges gelang das Aufstellen innerhalb von wenigen Sekunden. tol