Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Ortsteile Krankenhangen: Erneut Einbruch in Combi-Markt
Schaumburg Rinteln Rinteln Ortsteile

Krankenhangen: Erneut Einbruch in Combi-Markt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:08 09.09.2021
Quelle: Symbolbild, dpa
Anzeige
Krankenhagen

In der Nacht zu Donnerstag löste um 1.50 Uhr der Alarm eines Combi-Marktes in Krankenhagen aus. Ein Mitarbeiter begab sich zum Markt und stellte fest, dass die Eingangstür eingeschlagen worden war, und informierte die Polizei.

Scheiben an Eingangstür eingeworfen

Nach Sichtung der Videoaufzeichnungen sind es zwei jugendlich aussehende Personen, die – mit Kapuzenpullover und Jogginghose bekleidet – Steine aus einem Beet vor dem Markt nahmen und damit die Glaseinsätze der Eingangstür einwarfen. Dann drangen sie in den Markt ein und entwendeten Zigaretten. Zudem wurden laut Polizei Alkohol und Lutschbonbons entwendet. Der Schaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Mehr zum Thema: Polizei Rinteln sucht mit Bildern nach Ladendieb

Erst am Montag hatte ein Ladendieb Waren im Wert von 650 Euro aus dem Combi-Markt an der Großen Tonkuhle in Rinteln entwendet.

Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Rinteln, Telefon (0 57 51) 9 54 50, zu melden. mv