Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Ortsteile Unfalltragödie bei Westendorf
Schaumburg Rinteln Rinteln Ortsteile Unfalltragödie bei Westendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 30.06.2019
Spurensicherung am Unfallort - Ermittler der Tatort-Gruppe und Unfall-Analysten machen Fotos von Fahrrad und Auto Quelle: leo
Westendorf

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der Mann mit seinem Fahrrad auf der Landstraße von Engern in Richtung Westendorf unterwegs, als er von einem Auto erfasst wurde. Die 87 Jahre alte Fahrerin des Opel Corsa müsse den Radfahrer beim Abbiegen von der Straße, die Engern mit Ahe verbindet, auf die L438 übersehen haben, sagte ein Kommissar. Ein Notarztteam versuchte noch, den Mann zu reanimieren - die Rettungsbemühungen blieben jedoch ohne Erfolg. Der Hessisch Oldendorfer starb noch an der Unfallstelle. Die Landesstraße 483 wurde für Rettungs-, Ermittlungs- und Bergungsarbeiten stundenlang zwischen Engern und Westendorf gesperrt. leo