Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt 13-Jähriger klaut Portemonnaie aus Rintelner Freibad
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt 13-Jähriger klaut Portemonnaie aus Rintelner Freibad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:49 29.07.2019
Zwei Jungs fanden beim Tauchen einen Schrankschlüssel, doch das sich dort befindende Portemonnaie wurde ihnen gestohlen.  Quelle: Symbolbild, dpa
Rinteln

Ein 11 und ein 12-Jähriger Junge waren am Samstagabend auf Tauchgang im Rintelner Freibad unterwegs, als sie ein Spintschlüssel auf dem Boden des Becken fanden. Sie suchten das dazugehörige Schrankfach auf, um nach Ausweispapieren zu suchen. Dabei fanden sie ein Portemonnaie, das ihnen jedoch ein 13-jähriger Rintelner wegnahm. Der junge Täter drohte den Findern nach Angaben der Polizei an, dass ihnen etwas passiere, wenn sie den Bademeister informieren würden und flüchtete über den Zaun des Freibades

Die beiden Jungs informierten dennoch den Schwimmmeister. Zudem sagte ein 19-Jähriger aus, den Dieb zu kennen. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet.