Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Abi-Umzug: 161 Schüler ziehen durch die Altstadt von Rinteln
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Abi-Umzug: 161 Schüler ziehen durch die Altstadt von Rinteln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 31.05.2019
Bunte Farbe zum gegenseitigen Beschmieren gehört beim Abi-Umzug dazu. Ein Trend, der auch vor Rinteln nicht Halt macht. Quelle: tol
Rinteln

Gleich zwei Premieren hat es am Mittwochvormittag bei den Abi-Umzügen der Rintelner Schulen gegeben. Erstmals hatten die Schüler des Gymnasiums Ernestinum keinen Traktor mit Musik, sie beschallten zunächst ihren Schulhof von einer festen Anlage.

161 angehende Abiturienten ziehen durch die Altstadt

Später kamen die Schüler vom Beruflichen Gymnasium mit ihrem Traktor und Musik vorbei. Gemeinsam zogen die insgesamt 161 Fast-Abiturienten durch die Altstadt zum Weseranger.

Mehr zum Thema: Auch in Stadthagen Tradition - Abi-Umzug rollt durch die Kreisstadt

Viele Eltern, aber auch Schüler wunderten sich über die festgelegte, genehmigte Marschroute. Sie führte erstmals nicht durch die Innenstadt, Fußgängerzone und Marktplatz. Dafür ging es über die Krankenhäger Straße, die Ritterstraße, die Brennerstraße und die Mühlenstraße zur Weserbrücke. Abschluss war dann am Weseranger.

Darum wird es 2020 keinen Abi-Umzug geben

Mit dem Abi-Umzug verkünden die Schüler das Ende ihrer Prüfungen. Jetzt dauert es noch, bis auch die Noten feststehen. Natürlich wollen sie vorerst nur feiern.

Der Abi-Umzug führte die Schüler von Ernestinum und Beruflichem Gymnasium erstmals nicht durch die Fußgängerzone.

„Abigalli 2019 – endlich ist der Zirkus vorbei“ lautet das Motto der Schüler am Ernestinum. Ihre Nachfolger werden durch den Wechsel von G8 auf G9 erst 2021 an das Abitur denken – vielleicht sogar wieder in der Nähe Partys feiern?

Zu ihren Abi-Partys mussten beide Schülerschaften weite Wege zurücklegen. Kein „Happy Night“, kein Brückentorsaal – und in die Mehrzweckhalle Engern dürften nicht alle Interessierten rein. Somit klagen beide Abi-Komitees über klamme Kassen für ihre Abibälle.

Zeugnisse und Bälle: So geht es feiertechnisch für die Schüler weiter

Im Ernstinum werden am 27. Juni die Zeugnisse überreicht, ihr Ball ist am 28. Juni in der Rattenfängerhalle Hameln. Beim beruflichen Gymnasium werden Zeugnisse am 28. Juni überreicht, ihren Ball feiern die Schüler am 5. Juli im Palais im Park in Bad Eilsen. von Tobias Landmann