Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Einbruch an Konrad-Adenauer-Straße: Aufflexen des Tresors misslingt
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Einbruch an Konrad-Adenauer-Straße: Aufflexen des Tresors misslingt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 21.02.2020
Die Polizei sucht nach Zeugen.  Quelle: Symbolbild, dpa
Anzeige
Rinteln

Das Vorhängeschloss konnten sie noch knacken, am Tresor scheiterten sie dann: Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag in eine Produktionshalle an der Konrad-Adenauer-Straße in Rinteln eingebrochen. Zunächst knackten sie dabei ein Vorhängeschloss und verschafften sich so Zutritt zu der Halle. Dann brachen sie eine Tür zu einem Brüokomplex auf, wo sie eine Taschenlampe entwendeten. Außerdem versuchten sie dort noch den Tresor auf zu flexen. Dabei scheiterten die Einbrecher aber. 

Die Polizei Rinteln sucht jetzt nach Zeugen. Personen, die Hinweise zu dem Einbruch geben können, melden sich bitte bei der Wache in Rinteln

Lesen Sie auch

Schaumburg: Die kuriosesten Polizeimeldungen des Jahres 2019