Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Gesuchter Dieb in Halle verhaftet
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Gesuchter Dieb in Halle verhaftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 25.03.2019
Anzeige
Rineln/Halle

Am vergangenen Samstag gegen 8.15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten den Mann im Hauptbahnhof in Halle. Beim Abgleich seiner Personalien im polizeilichen Fahndungssystem stellte sich heraus, dass der 38-Jährige per Haftbefehl gesucht wurde. Im Januar 2018 war er vom Amtsgericht Rinteln wegen Diebstahls, Urkundenfälschung, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Beleidigung zu einer Strafe von 1540 Euro oder einer Ersatzfreiheitsstrafe von 77 Tagen verurteilt worden. Da er sich der Strafe entzog, erließ die Staatsanwaltschaft Bückeburg den Haftbefehl gegen ihn.

Auch am Samstag konnte der 38-Jährige die Geldstrafe nicht bezahlen. Als die Bundesbeamten seinen Rucksack durchsuchten, kam eine geringe Menge Cannabis zum Vorschein. Zudem führte der Kontrollierte eine Softairwaffe und zwei dazugehörende volle Magazine mit sich. Die eingesetzten Beamten stellten die Gegenstände sicher.

Anzeige

Der Mann wurde von den Bundespolizisten in die Justizvollzugsanstalt Halle gebracht. Dort wird er die nächsten 77 Tage verbringen und erhält erneut Anzeigen wegen der Verstöße gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz.

r