Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Hamelner baut mit 0,52 Promille Unfall in Rinteln
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Hamelner baut mit 0,52 Promille Unfall in Rinteln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 12.01.2020
Quelle: dpa
Rinteln

Der 26-Jährige hatte die Kreuzbreite in Richtung Braasstraße befahren und wollte nach rechts in die Braasstraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang kam er jedoch nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Stromverteilerkasten zusammen. Sein Ford wurde durch den Zusammenstoß so stark beschädigt, dass dieser nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Der Hamelner muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Weiterhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Bis zu einer richterlichen Entscheidung ist ihm nun das Führen fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum untersagt. r