Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Stadt ratlos über Vandalismus am Bahnhof
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Stadt ratlos über Vandalismus am Bahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 28.08.2018
Es dauerte nicht lange, bis auch die aufgehängten Panorama-Aufnahmen von Rintelner Sehenswürdigkeiten verunstaltet wurden. Quelle: Archivbild
Anzeige
Rinteln

Ein Einwohner hatte sich in der an die Sitzung angeschlossenen Fragestunde erkundigt, ob die Stadt gegen die Verunstaltungen nicht vorgehen möchte. „Doch“, so Bürgermeister Thomas Priemer: „Wir könnten die gesamte Unterführung schwarz anstreichen, dann sieht man den Schmutz nicht mehr.“

Überwachungskameras sind keine Option

Seine eigentliche Antwort: „Zu diesem Problem fällt mir nichts mehr ein.“ Man müsse anerkennen, dass alle Versuche, die Probleme mit der Unterführung in den Griff zu bekommen, ins Leere gelaufen seien.

Die Panorama-Aufnahmen von Rintelner Sehenswürdigkeiten seien im Handumdrehen durch Graffiti verunstaltet worden, ebenso wie zuvor die mehrmals frisch gestrichenen Wände, vom Uringestank ganz zu schweigen. Überwachungskameras dürften aus rechtlichen Gründen nicht installiert werden.

cok