Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rinteln Stadt Wesertekk-Open Air im Freibad: In die Nacht tanzen und schwimmen
Schaumburg Rinteln Rinteln Stadt Wesertekk-Open Air im Freibad: In die Nacht tanzen und schwimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 30.08.2019
Anzeige
Rinteln

Genau dazu laden die Mitglieder des Rintelner Musikkollektivs Wesertekk gemeinsam mit den Rintelner Bäderbetrieben am Samstag ein. Ab 15 Uhr bittet Wesertekk zu seinem Open Air auf den hinteren Teil des Weserangerbades. Gäste zahlen dabei nur den normalen Freibadeintritt. Wer schwimmen will, ist natürlich ebenso willkommen und bekommt an diesem Tag einige Stunden geschenkt: Der Badebetrieb ist an diesem Tag bis 23 Uhr möglich, stimmungsvolle Beleuchtung inklusive.

Von House bis Techno alles dabei

„Wir danken allen unseren Unterstützern, ohne die das alles nicht möglich wäre“, sagt Wesertekk-Mitglied Levent Stein beim Pressetermin auf dem Gelände. Gemeint sind damit außer den Bäderbetrieben auch die Stadt Rinteln, die Stadtwerke und der Bauhof, die beispielsweise mit Material und Stromversorgung ausgeholfen haben.

Anzeige

Die Gäste werden zu elektronischer Musik von House bis Techno tanzen. Auflegen werden Lucas Scheermann und Arne Rörtgen alias artGENERATOR von Wesertekk, Stevie Sonder von „Team Ortec“ aus Hameln und Hen.Ryk von Trampolinmusik in Bückeburg. Schon seit Wochen ist die Wesertekk-Crew dabei, das Gelände für die Party herzurichten. Die charakteristisch mit einem Holz-Sechseck umrahmte Bühne erstrahlt in frischem Look, die Holzzäune wurden erneuert, die Deko-Stücke – wie zum Beispiel der zentrale Birkenbaum und das Sonnensegel – sind auch schon an ihrem Platz. Neu ist ein Sonnendeck, das die Rintelner gebaut haben und von dem aus die Besucher mit Ausblick auf die Weser tanzen können.

Kühle Getränke an eigener Theke

„Es ist wirklich praktisch, dass wir einige Handwerker in unseren Reihen haben“, sagt Lucas Scheermann und grinst. Weil die Party in diesem Jahr bis Mitternacht geht, soll zudem durch Lichtspiele eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre geschaffen werden.

Für Getränke sorgt Wesertekk direkt vor Ort durch die eigene Theke. Die Rintelner bitten daher, die eigene Versorgung zu Hause zu lassen und stattdessen durch den Getränkekauf die Veranstaltung zu unterstützen; dies ist beim Open Air die einzige Einnahmequelle für Wesertekk.

Wichtig: Wegen des Festivals dürfen Gäste am Samstag keine Glasbehälter mit ins Freibad nehmen, um Verletzungen durch Scherben vorzubeugen. Es wird außerdem, wie bei jeder größeren Veranstaltung, Taschenkontrollen am Eingang geben. von Marieluise Denecke

Weiterlesen: Techno-Festival in Rinteln: Wesertekk-Open-Air erstmals bis Mitternacht

Anzeige