Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Schaumburg Rodenberg
Der neue Pfarrer, Friedrich von Hering, bei der Einsegnung von Jungen und Mädchen für den Kindergottesdienst.

Mit einem feierlichen Gottesdienst hat die Selbstständige Evangelisch-lutherische (SELK) St.-Johannes-Gemeinde Friedrich von Hering als neuen Pfarrer eingeführt. Damit geht eine Zeit der Vakanz endgültigig vorüber.

18:21 Uhr

Aktuelles aus der Samtgemeinde Rodenberg

An mehreren Stellen sind in der Stadt Rodenberg Farbschmierereien aufgetaucht. Die Verwaltung erstattete Anzeige bei der Polizei. Darüber hinaus wird darum gebeten, dass Bürger die Augen offen halten und Verdächtiges oder auch weitere Vandalismusfälle melden.

18:40 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Mehrere dubiose Anrufe hat ein Algesdorfer von vermeintlichen Mitarbeitern des Computergiganten Microsoft bekommen. Es stellte sich heraus, dass sie Geld erpressen wollten, wie er schilderte. Die Polizei warnt explizit vor solchen Telefongesprächen.

16:20 Uhr

Die Sanierung des oberen Teils der Schafrehre in Rodenberg steht bevor. Die Maßnahme erweist sich aufgrund des steilen Anstiegs und der geringen Breite wie erwartet als knifflig.

15:11 Uhr

Wer sich den Auftritt von Götz Alsmann am Freitag, 29. November, 20 Uhr, im Lauenauer Sägewerk nicht entgehen lassen will, muss sich sputen. Es gibt nur noch Restkarten für das Gastspiel des Pianisten und Entertainers.

12:35 Uhr

Der Digitalpakt für Schulen erleichtert es den Kommunen, deren Modernisierung voranzutreiben. Doch in der Samtgemeinde Rodenberg könnte es zu dem kuriosen Fall kommen, dass die Außenstelle Apelern kein Fördergeld bekommt. Doch da spielt die lokale Politik nicht mit.

18.11.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Es waren mal deutlich über 100 Schützen, die sich beim Kleinkaliberschießen der älteren Mitglieder des Kreisschützenverbands Nesselblatt in Treffsicherheit maßen. Heute sind es gerade mal noch halb so viele. Geht eine Tradition zu Ende? Die Verantwortlichen rätseln, wie sie gegensteuern könnten.

17.11.2019

In der finalen Runde zur Änderung der Friedhofsgebührensatzung hat es im Rodenberger Samtgemeinderat noch einmal Misstöne gegeben. Das zu den Gebühren aufgelegte Faltblatt fand keinen Anklang, auch die Kosten für ein Rasendoppelgrab wurden noch diskutiert. Das Votum fiel knapp aus.

15.11.2019

Das Wander- und Radwegenetz der Samtgemeinde Rodenberg soll zwar insgesamt besser ausgeschildert werden. Ein neues Konzept wird aber erst exemplarisch an einer Route durchgespielt, um Erfahrungswerte hinsichtlich Art, Standorten und Pflege der Schilder zu sammeln. Wo, das ist offen.

15.11.2019

Die Bürgerinitiative Pro Volkspark hat mittlerweile ausreichend Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen die Bouleplätze im Volkspark eingereicht. Die Verwaltung des Fleckens Lauenau lässt nun prüfen, ob das Ganze zulässig ist und es somit zum Bürgerentscheid kommen kann. Die Boule-Gegner gehen von einer breiten Mehrheit in ihrem Sinne aus.

15.11.2019

Meistgelesene Artikel in der Samtgemeinde Rodenberg