Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 3° wolkig
Schaumburg Rodenberg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Die Corona-Krise zwingt Gastronomen in die Knie. Die Existenzängste sind groß. Trotzdem ist es für den Wirt des Rodenberger Ratskellers, Okay Bilgi, eine Herzensangelegenheit, Bedürftigen zu helfen. Er spendete eine große Ladung Backwaren an die Tafel. Wie es mit dem Ratskeller weitergeht, ist derweil ungewiss.

02.04.2020
Anzeige

Aktuelles aus der Samtgemeinde Rodenberg

Seinen unerwarteten Rückzug aus der Museumslandschaft Amt Rodenberg hat Rudolf Zerries nachträglich begründet. Demnach fühlte er sich aus bestimmten Bereichen ausgerenzt. Und das ist etwas, womit der Rodenberger ein großes Problem hat.

23.03.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Feuerwehrzufahrt an Kreisstraße - Eine Lösung für das Friedhofstor muss her

Wie die Einsatzkräfte später zum geplanten Feuerwehrhaus Messenkamp/Altenhagen II gelangen, ist zwar bereits klar: Das Gelände am Friedhof wird von der Kreisstraße aus erschlossen. Allerdings braucht es wohl einen weiteren Kompromiss, um zumindest das Besuchertor an der Stirnseite des Friedhofes zu behalten.

22.03.2020

Anwohner bemerkt Explosion - Schmarrie: Feuer in Wohnmobil

Aus noch ungeklärten Gründen ist ein Wohnmobil auf einem Privatgrundstück in Schmarrie am Samstagmorgen teilweise ausgebrannt. Die Wehren aus Schmarrie, Hülsede und Lauenau waren unter schwerem Atemschutz und mit allerlei technischem Gerät im Einsatz.

21.03.2020

Rudolf Zerries hat sich aus der Museumslandschaft Amt Rodenberg zurück gezogen. Offenbar ging dem ein Streit um die Ausrichtung des Vereins voraus. Worum es genau ging, blieb vage.

17.03.2020
Anzeige

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Lauenau haben sich die Sicherheitseinrichtungen beider beteiligter Fahrzeuge offenbar bewährt. Trotz eines Frontalzusammenstoßes erlitten die insgesamt drei Betroffenen nur leichte Verletzungen. Ein fünf Monate altes Baby kam sogar mit dem Schrecken davon.

15.03.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Streuobstwiese wird ergänzt - Apelern: Neue Projekte beim Heimatverein

Beim Apelerner Heimatverein steigen weiter die Zahl der Mitglieder und die der Projekte. Neben den laufenden Arbeiten an Bäumen, Bänken und auf der Streuobstwiese gibt es neun Vorhaben, denen sich Vorstand, Kreativ-Team und Mitglieder widmen wollen.

14.03.2020

Im Mai 2015 wurde Ines K. in Lauenau niedergeschlagen und erstickt. In Verdacht standen ihr Ehemann Uwe K. sowie dessen damalige Geliebte. Erstgenannter wurde freigesprochen, die Ermittlungen gegen zweitere eingestellt. Jetzt steht die Ex-Liebhaberin erneut vor Gericht - wegen uneidlicher Falschaussagen.

12.03.2020

Wegen der Corona-Krise auf der einen Seite, aber auch aus Gründen der Konsolidierung des Haushaltes soll die Freibadsaison in Lauenau und Rodenberg erst im Juni beginnen. Das schlägt zumindest die SPD vor. Außerdem sollen Eltern zehn Prozent mehr für Krippen- und Hortplätze zahlen.

11.03.2020

Der TSV Algesdorf hat seit Jahrne den Ruf, stets neue Wege einzuschlagen und mit der Zeit zu gehen. Jetzt ist die Sportgruppe für ihre Umtriebigkeit im Bereich Digitales ausgezeichnet worden. Und zwar in Berlin von der Sepp-Herberger-Stiftung.

11.03.2020
Anzeige