Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Schaumburg Rodenberg
Hoch hinaus wollen die jungen Artistikkids aus Messenkamp.

Beim Jugendkarneval in Apelern reichen die Bühnenbretter nicht mehr aus. Zwar tanzten darauf Funkenmariechen und Gardegruppen; doch auch der Luftraum über der farbenfroh geschmückten Saalfront wurde ausgenutzt. Mit Vertikaltuch und auf hohen Einrädern zeigten die Artistikkids aus Messenkamp ihr Können.

17:22 Uhr

Aktuelles aus der Samtgemeinde Rodenberg

Uwe K. ist vom Mordverdacht freigesprochen worden, doch seine Ex-Geliebte steht noch immer im Visier der Ermittler. Hat sie Ines K. getötet? Das Verfahren gegen sie läuft derzeit.

02.01.2020

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Das Interesse der Bevölkerung des Fleckens Lauenau an kommunalen Neuigkeiten ist offenbar ungebrochen. Vor rund 400 Zuhörern informierten Bürgermeister Wilfried Mundt und Gemeindedirektor Sven Janisch im Sägewerk über lokale Themen.

03.01.2020

Er ist bekannt wie ein bunter Hund: Roland Vogt hat jahrzehntelang die Post in Lauenau, Messenkamp und Altenhagen II ausgetragen. Jetzt hat er seinen Ruhestand angetreten. Für seine Freundlichkeit hat sich nicht nur ein Bürgermeister, sondern gleich ein ganzes Dorf bedankt. Ein Rückblick.

30.12.2019

Ein 75-jähriger Bad Nenndorfer ist dabei erwischt worden, wie er Grabschmuck auf dem Friedhof in Rodenberg gestohlen hat. Zwei Zeugen beobachteten ihn am Sonntag gegen 11 Uhr dabei, wie er Schmuck von den Gräbern abbrach und einsteckte.

30.12.2019

Der Streit um die Bouleanlage im Lauenauer Volkspark hat tiefe Gräben hinterlassen. Die SPD muss wegen der Äußerungen in der Ratssitzung jetzt noch einmal Kritik einstecken. Der zuvor angegriffene Karsten Dohmeyer (Grüne) findet deutliche Worte.

29.12.2019

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Um 1600 herum versetzte der sogenannte Mordmichel am Deister liegenden Ortschaften mit seinen brutalen Diebeszügen in Angst und Schrecken. Er starb auf besonders grausame Weise: Der junge Rademacher wurde gerädert. Ein Blick in die Chronik des Ortes verrät, was sich zugetragen haben soll.

25.12.2019

Etwa 20 Jahre ist es her, da trug sich in der an sich beschaulichen Vorweihnachtszeit in einem eigentlich ebenso beschaulichen Dorf der Samtgemeinde Rodenberg eine Posse zu, die belegt: Nicht alle Menschen mögen es besinnlich und friedvoll. Ein Tannenräuber trieb sein Unwesen in dem kleinen Ort und kam am Ende selbst zu Schaden.

23.12.2019

Als ein 23-jähriger Nienstädter am Wochenende in Pohle unterwegs war, wurde er plötzlich Opfer eines Wutausbruches eines anderen Autofahrers. Dieser bremste den Nienstädter aus, schrie ihn an und trat gegen den Wagen des 23-Jährigen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tat.

23.12.2019

Was braucht Rodenberg nötiger? Gewerbeflächen oder Wohnraum? Diese Frage hat im Zentrum eines Disputs im Rodenberger Rat gestanden. RI-Ratsherr Erhard Steege und die Verwaltung fanden dabei keinen gemeinsamen Nenner.

22.12.2019