Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Bauarbeiten: A2 bei Lauenau ab Montag zeitweise gesperrt
Schaumburg Rodenberg Lauenau Bauarbeiten: A2 bei Lauenau ab Montag zeitweise gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 03.10.2019
Auf der A2 wird es ab Montag immer mal wieder Baustellen geben.  Quelle: Symbolbild, dpa
Lauenau

Auf der Autobahn 2 bei Lauenau werden ab Montag, 7. Oktober, Spurrillen ausgebessert. Dazu werden zeitweise auch Fahrstreifen gesperrt – allerdings nur nachts. Dabei geht es um mehrere punktuelle Maßnahmen an Bauwerken, wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover auf Anfrage mitteilte.

Mit Bauwerken sind Brücken gemeint. Auf diesen wird anderer Asphalt aufgetragen. Durch die hohe Belastung des Schwerlastverkehrs haben sich dort Spurrillen eingefahren. In mehreren Etappen werden diese in einem etwa 45 Kilometern langen Bereich ausgebessert. Beide Fahrtrichtungen sind betroffen.

Sperrung der B65 kein Grund für die Nachtarbeiten

Dazu werden stellenweise ein bis zwei Fahrstreifen zwischen 19 Uhr und 5 Uhr gesperrt. Pünktlich zum morgendlichen Hauptverkehrsaufkommen wird die A 2 also wieder freigegeben. Die Arbeiten sollen bis Ende Oktober abgeschlossen werden. 

Mehr zur B65-Sperrung

Dass die Arbeiten in die Nachtstunden verlegt werden, habe nicht direkt etwas mit der Sperrung der B 65 zu tun, wie die Landesbehörde erklärte. Der Grund ist der nachts deutlich geringere Verkehr auf der sonst hochbelasteten Straße. „Das ist das Beste, was man machen konnte“, sagte Julia Fundheller, stellvertretende Leiterin des Hannoveraner Geschäftsbereichs. Für solche Maßnahmen werden, wo immer es möglich ist, die weniger verkehrsintensiven Zeiten genutzt. Das ist zum einen die Nacht, zum anderen auch die Ferienzeit, in der es weniger Pendlerverkehr gibt. göt