Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Lauenauer Runde wählt neuen Chef - aber geheim
Schaumburg Rodenberg Lauenau Lauenauer Runde wählt neuen Chef - aber geheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:13 22.10.2019
Holpriger Start als Vorsitzender: Günther Krüger. Quelle: gus
Anzeige
LAUENAU

Denn das Prozedere verzögerte die Abstimmung erheblich. Der alte Vorstand musste spontan Stimmzettel vorbereiten, die an jedes einzelne stimmberechtigte Mitglied ausgeteilt wurden – und das Bürgerhaus war nahezu voll besetzt.

Halbe Stunde Verzögerung

Anschließend mussten die Zettel einzeln in eine Box gesteckt und per Hand ausgezählt werden. Krüger erhielt letztlich 54 Ja-Stimmen bei siebenmal Nein. Insgesamt waren 64 Anwesende stimmberechtigt. Die Geheimabstimmung kostete circa eine halbe Stunde.

Anzeige

Der Hintergrund von Wendts Vorstoß blieb unklar. Möglich ist, dass der jüngste Boule-Streit eine Rolle spielte. Das vom Boule-Club gewünschte Toilettenhaus im Volkspark wurde im Zuge der Debatte ebenso gestrichen wie eine Vergrößerung gegenüber der jetzigen Anlage. Krüger war Teil der Toiletten-Gegner.

Klaus Kühl scheidet nach sieben Jahren aus

Krüger übernimmt das Amt von Klaus Kühl, der sieben Jahre lang die Geschicke der Gemeinschaft geleitet hat. Zur ersten stellvertretenden Vorsitzenden kürte die Mitgliederversammlung Birgit Flebbe – in offener Abstimmung wie auch den Rest des Vorstands. Kassenwart Wilhelm Müller trat ebenfalls nicht wieder an. An dessen Stelle trat Karsten Rehfeldt.

Für den scheidenden Mitgliederwart, Rainer Brinkmann, rückte Matthias Sander in den Vorstand. Krüger hatte bisher als Schriftführer fungiert, diese Aufgabe übernimmt ebenfalls Rehfeldt. Nach Frieda Fritsch, Bruni Kölling, Heyno Garbe, Karsten Sucker und Kühl ist Krüger der sechste Runde-Chef in deren 35-jähriger Historie.

Keine grundlegenden Änderungen geplant

Er kündigte lediglich marginale Änderungen bei den Veranstaltungen wie der Fleckenfete und dem Weihnachtsmarkt an, das Meiste werde wie gewohnt fortgeführt.

Flebbe war bereits zweite stellvertretende Vorsitzende gewesen und rückt nun an Karl-Heinz Bruns vorbei um einen Posten auf. Bruns trat ins zweite Glied. Dem neuen Vorstand wurde zudem eine mehrköpfige Vorstands-Schaft zur Seite gestellt – ähnlichen den Beisitzern in anderen Vereinen.

Von Guido Scholl

  • Ein Bericht über Klaus Kühls Verabschiedung erscheint später auf sn-online.de