Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Lisa Fitz bleibt im Stau stecken
Schaumburg Rodenberg Lauenau Lisa Fitz bleibt im Stau stecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 24.03.2019
Lisa Fitz
Lisa Fitz Quelle: dpa
Anzeige
Lauenau

Fitz sollte eigentlich um 20 Uhr auf der Bühne stehen, es sollte ihr drittes Gastspiel im Sägewerk werden. Die ersten beiden Auftritte waren beim Publikum derart gut angekommen, dass der Saal auch diesmal nahezu komplett ausverkauft war. Mit Spannung warteten die Fans auf den Star.

Bald war den ehrenamtlichen Organisatoren klar, dass es zumindest zu einer Verspätung kommen würde. Fitz stand im Stau, hoffte aber zunächst noch, irgendwie den Weg in den Flecken fortsetzen zu können. Doch die Vollsperrung nach einem Unfall wurde nicht rechtzeitig aufgehoben.

600 Zuschauer enttäuscht

Als klar war, dass das Gastspiel ausfallen musste, stand, dem Vorsitzenden der Kulturinitiative, Thorsten Kruckenberg, sein bis dahin wohl schwerster Gang als Vereins-Chef bevor: Er musste die rund 600 wartenden Zuschauer damit konfrontieren, dass Fitz nicht mehr auftauchen würde. Wie genau die Fans entschädigt würden, konnte er ihnen noch nicht sagen. Enttäuscht machten diese sich auf den Heimweg – das Sägewerk leerte sich allmählich.

Die Kulturinitiative bemüht sich jetzt um eine Lösung – entweder gelingt es, in absehbarer Zeit einen Ersatztermin mit der Künstlerin zu vereinbaren, oder die Kosten für die Eintrittskarten werden erstattet. So oder so endete ein für alle Beteiligten unbefriedigender Abend. gus