Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Lauenau Skoda kracht beim Ausweichen in Leitplanke
Schaumburg Rodenberg Lauenau Skoda kracht beim Ausweichen in Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:44 24.05.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Lauenau

Wie die Polizei mitteilt, war die Lauenauerin um 19.55 Uhr in Richtung Rodenberg unterwegs. In Höhe des Freibades Lauenau kam ihr nach Zeugenangaben ein Lkw entgegen, der aus unbekannter Ursache über die mittlere Fahrbahnmarkierung bis auf den Fahrstreifen der Skoda-Fahrerin geriet. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich diese nach rechts aus und stieß gegen die Leitplanke. Der Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne an der Unfallstelle anzuhalten. Die Fahrerin blieb unverletzt, den Sachschaden an ihrem Auto schätzt die Polizei auf 3500 Euro.

Weder die Geschädigte noch der Zeuge konnten nähere Angaben zum Laster machen. Es soll sich um ein Fahrzeug mit grauem Kastenaufbau gehandelt haben. Zeugen, die nähere Angaben zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Nenndorf unter Telefon (0 57 23) 9 46 10 in Verbindung zu setzen. Gegen den unbekannten LKW-Fahrer wurde ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. r