Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Messenkamp 60 legen Sportabzeichen ab
Schaumburg Rodenberg Messenkamp 60 legen Sportabzeichen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 10.09.2013
Hochsprung für das Sportabzeichen: Moses Müller überwindet die Stange. Quelle: pr.
Messenkamp

Dort galt es, bei bestem Wetter erstmals die neuen Normen des Deutschen Sportabzeichens zu erfüllen. Denn nicht nur der MTV Messenkamp, auch das Deutsche Sportabzeichen feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag.
Pünktlich hierzu ist der Leistungskatalog des „Fitnessorden“ grundlegend überarbeitet und modernisiert worden.

Damit alle Übungen in den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination an einem Tag „über die Bühne“ gehen konnten, hatte Reiner einen Shuttle Service für die Sprint- und Schwimm-Disziplinen nach Lauenau organisiert.
Im Anschluss an das Sportabzeichen-Geschehen wurde ein Mini-Faustballturnier ausgespielt, an dem Teams aus Nienstedt, Hachmühlen und zwei Messenkämper Mannschaften teilnahmen. Als Sieger des spannenden Turniers verlies das Team Messenkamp I den Platz.

Am Wochenende beschließt der MTV Messenkamp seinen Veranstaltungsreigen zum Vereinsgeburtstag: Am Freitag, 13. September, beginnt um 19 Uhr ein Kommers in „Meyer Halle“. Es schließt sich die „Nacht des Sports“ mit dem DJ-Team „KKL“ an. Am Sonnabend sind für 13 Uhr ein Kinderumzug und um 14 Uhr ein Kinderfest geplant. Es gibt Kaffee und Kuchen. Um 19 Uhr beginnt ein zünftiges Oktoberfest, bei dem die Feuerwehrkapelle Nettelrede aufspielt. Für 10 Uhr wird am Sonntag zum Gottesdienst mit anschießendem Katerfrühstück eingeladen, das der Hülseder Musikverein begleitet. sk