Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Messenkamp Wenn die Bäume Beine kriegen
Schaumburg Rodenberg Messenkamp Wenn die Bäume Beine kriegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.02.2013
Der „Ritter“ siegt, die „Prinzessin“ ist gerettet. MTV-Mitglieder glänzen als spontane Bühnenakteure. Quelle: sk

Messenkamp (sk). Es geschah in einem „Dorf am Fuße des Deisters vor 100 Jahren“, führte Linda Braaksma in eine launige Theatervorführung ein. Deren Akteure wussten bis zu ihrer Aufforderung, die Bühne zu entern, nichts von ihrem „Glück“. Nicht nur die Rolle der Prinzessin und des Bösewichts galt es, adäquat zu besetzen.

Vor dem vergnügten Publikum tummelten sich lebendige Bäume, ein menschlicher Mond, und selbst der Vorhang hatte insgesamt vier Beine. Die entführte Prinzessin (Iris Stickel) und ihr Retter (Stephan Nerge) erhielten später Sonderapplaus und ein Ständchen. Beide feierten in der Ballnacht Geburtstag.

Pressesprecher Volker Kohrs und der Vereinsvorsitzende Manfred Meyer freuten sich, dass viele junge Leute zum Ballvergnügen gekommen waren. Entsprechend versorgte das „KKL-Soundteam“ den Saal mit hipper Tanzmusik. Bewegungsanimation betrieben in den frühen Ballstunden die Aerobic-Frauen des MTV, und zu später Stunde legten MTV-„Schlagerstars“ eine flotte Playback-Show auf die Saalbretter. Ausrichter der Ballnacht war im Jubiläumsjahr die Übungsleiter der Turnsparte um die Spartenleiterin Sylke Kohrs.