Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Rückblick: So bunt war der Rodenberger Martini-Markt in den vergangenen Jahren
Schaumburg Rodenberg Rodenberg

Rückblick: So bunt war der Rodenberger Martini-Markt in den vergangenen Jahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 03.11.2020
Der Martini-Markt fällt Corona zum Opfer. Was bleibt, sind die Erinnerungen an die vergangenen Jahre. Quelle: Archiv
Anzeige
Rodenberg

Ideales Marktwetter hätte diesmal zu einer besonders vollen Innenstadt beigetragen. Bis zu 10.000 Besucher kommen an solchen Tagen nach Rodenberg. Ist es nasskalt, dann ist es knapp die Hälfte. In 2019 dürfte die Besucherzahl recht hoch gewesen sein.

Hier geht's zur Bilder-Galerie vom Martini-Markt 2019

Anzeige
Dosenwerfen gehört zu den bei Kindern beliebten Angeboten. Foto: Archiv

Hier geht's zur Bilder-Galerie vom Martini-Markt 2018

Blauer Himmel und milde Temperaturen prägten den Markt im Jahr 2018. Foto: Archiv

Aus Sicht der Verwaltung erspart der Ausfall des Marktes in diesem Jahr wohl ein Verkehrsproblem. Denn die Lange Straße und der Amtsplatz wären dann wie üblich gesperrt. Und da momentan auch die Grover Straße sogar an zwei Stellen wegen Bauarbeiten dicht ist, wäre kaum ein Durchkommen möglich gewesen.

Hier geht's zur Bilder-Galerie vom Martini-Markt 2017

Jung und Alt finden auf der Marktmeile süße und deftige Leckereien. Foto: Archiv

Hier geht's zur Bilder-Galerie vom Martini-Markt 2016

Regen kann den Schaustellern den Tag vermiesen. Zu warm sollte es beim Martini-Markt allerdings auch nie sein. Denn traditionell gilt die Veranstaltung als Anlass, den ersten Glühwein der Wintersaison zu genießen. Oder gern auch Lumumba.

Hier geht's zur Bilder-Galerie vom Martini-Markt 2015

Hoch hinaus geht es in einigen Fahrgeschäften. Foto: Archiv

Hier geht's zur Bilder-Galerie vom Martini-Markt 2014

Nun bleibt den Fans des Martini-Marktes nur das Hoffen auf das nächste Jahr. Denn im kommenden Herbst sollte Corona ja allmählich im Griff sein.

Hier geht's zur Bilder-Galerie des Martini-Marktes 2013

Bunter Trubel auf der Langen Straße und Spaß in der Berg- und Talbahn - in diesem Jahr nicht möglich. Foto: Archiv

Hier geht's zur Bilder-Galerie des Martini-Marktes 2011

Von Guido Scholl