Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Umzug Rodenberger Bücherei: Neuer Standort soll mehr Leser bringen
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Umzug Rodenberger Bücherei: Neuer Standort soll mehr Leser bringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 08.09.2019
Das Bücherei-Team wirbt mit Banner, Tischen und Aufsteller für die Ausleihe.  Quelle: gus
Rodenberg

Aus dem Umstand, dass die Rodenberger Bücherei aus der Grundschule ausziehen musste (wir berichteten), hat das Team das Beste gemacht. In der vorübergehenden Bleibe boten Leiterin Heike Böhm und ihre Kollegin Fary de Borchers nun zum ersten Mal Bücher zum Ausleihen an und nutzten den Standort, um sich einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die Bibliothek befindet sich vorübergehend im Veranstaltungszentrum Rodenberg-Mitte. Und dort gibt es jede Menge Passanten, die mit einem Banner und Büchertischen vor dem Eingang auf das Angebot aufmerksam gemacht werden. Denn dies war bislang der einzige Nachteil am Domizil Grundschule.

Mehr Erwachsene zum Ausleihen motivieren

Auch wenn immer wieder betont wurde, dass es sich nicht um eine Schulbibliothek handelt, nutzten recht wenige Erwachsene die Ausleihe. Im zweiten Obergeschoss einer Schule waren die Bücher zu sehr versteckt. Und potenzielle Nutzer waren unsicher, ob sie überhaupt befugt sind, das Gebäude zu betreten.
Geöffnet ist in diesem Monat noch mittwochs am 11., 18. und 25. September jeweils von 16.30 bis 18.30 Uhr und am Freitag, 27. September, von 15 bis 17 Uhr. Am Mittwoch, 18. September, 15.30 Uhr, ist Bilderbuchkino. gus

Mehr zum Thema: Die Bücherei muss ausziehen - dies sind die Gründe