Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Erfolgreiche Doppel-Premiere bei der Gewerbeschau Sachsenhagen
Schaumburg Sachsenhagen Sachsenhagen Erfolgreiche Doppel-Premiere bei der Gewerbeschau Sachsenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 08.09.2019
Ein positives Fazit der Gewerbeschau zieht Ingo Jerchel (rechts). Quelle: jpw
SACHSENHAGEN

Der Sprecher des HGV Lindhorst, Andreas Klauke, zeigte sich zufrieden. Auch der Shuttle-Bus von Lindhorst nach Sachsenhagen sei mehrfach unterwegs gewesen. Nach dem Regen zu Beginn des Gewerbemarktes hatte sich am frühen Sonnabendnachmittag der Platz recht zögerlich gefüllt. Schließlich herrschte doch ein reges Treiben an den Ständen.

„Jeder hat so seine Leute gehabt“, meinte Hans-Jürgen Henze, der im Stand der Kirchengemeinde Wein und Federweißen ausschenkte. Der Reinhard-Mey-Klassiker „Über den Wolken“ diente den Folk- und Bluesmusikern Uli & Uwe als Vorlage für den neuen Sachsenhagen-Song.

Eisern weitergespielt

Die Live-Musik des Abends mit Five pins later, der Band rund um den Sachsenhäger Tierarzt Eberhard Anton, wurde wieder von einem heftigen Regen begleitet: „Die haben eisern weitergespielt, und wir haben unter den Überdachungen eisern weitergefeiert“, meinte Jerchel schmunzelnd.

Den Sonntags-Gottesdienst der nächsten Gewerbeschau will Pastor Norbert Kubba mit Blick auf die Resonanz erst später beginnen lassen. Kubba selbst verpflichtete sich am Stand des Anrufbusvereins Niedernwöhren, in seinem Ruhestand in dreieinhalb Jahren selbst Bus zu fahren.

Das gute Sonntagswetter nutzten viele Besucher für einen Besuch, ein Gespräch an den Ständen und ein ausgiebiges Mittagessen, samt einem anschließenden Kaffee und Kuchen, serviert von den Landfrauen Sachsenhagen-Auhagen. Von Jan Peter Wiborg