Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Kinder-Großtagespflege in Sachsenhagen?
Schaumburg Sachsenhagen Sachsenhagen Kinder-Großtagespflege in Sachsenhagen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:04 26.04.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Sachsenhagen

Heurich, die in Stadthagen bereits zwei Einrichtungen dieser Art betreibt, hat ihr Konzept vor dem Sozialausschuss der Samtgemeinde Sachsenhagen vorgestellt.

Zehn Kinder im Alter zwischen einem halben Jahr und vier Jahren könnten künftig in den Räumen betreut werden. Der Verwaltung der Samtgemeinde Sachsenhagen käme dieses Angebot sehr gelegen, da ein Mangel an Krippenplätzen speziell für Sachsenhagen abzusehen ist. Wegen der langen Öffnungszeiten könnten 14 Kinder aufgenommen werden, weil einige Plätze doppelt besetzt würden.

Wie in Stadthagen möchte Heurich die Räume mieten, die Samtgemeinde soll die notwendigen Umbaukosten tragen. Der Besitzer des Gebäudes hat nach Angaben von Heurich bereits zugestimmt, dass ein Teil der Außenfläche als Freiraum für die Kinder abgegrenzt werden könnte.

Sechs Euro pro Stunde

Umgebaut werden müsste nach den ersten Eindrücken von Heurich „nicht viel“. Als einen Vorteil ihrer Einrichtung schilderte sie, dass sie „schneller am Markt sei“ und „schneller reagieren“ könnte als staatliche Einrichtungen.

Sechs Euro pro Stunde müssten die Eltern bezahlen, dazu 3,50 Euro pro Öffnungstag für das Essen. Sozial schwache Familien bekommen Zuschüsse vom Jugendamt. Nach Angaben von Heurich würden alle Kinder von dem Geld nicht nur mit Mittagessen versorgt, sondern auch mit Frühstück, Tee und Getränken, damit „das Klassendenken nicht in der Brotdose“ anfange.

Die Ausschussmitglieder stimmten dem Wunsch der Verwaltung zu, mit allen Beteiligen in Verhandlungen zu treten, um die Kosten zu ermitteln. Dieter Eidtmann und Thomas Strahten (beide CDU) regten an, im Sinne einer Gleichbehandlung mit Blick auf eine ähnliche Einrichtung in Sachsenhagen und weitere Tagesmütter, auch diese in die Kostenübersicht einzubeziehen. jpw