Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Kran versetzt Findling an der Domäne Sachsenhagen
Schaumburg Sachsenhagen Sachsenhagen Kran versetzt Findling an der Domäne Sachsenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 13.08.2019
Der Kran versetzt den Findling um einige Meter. Auf die flache Seite wird ein Steinmetz das Stadtwappen eingravieren. Quelle: tro
Sachsenhagen

Für die Männer vom Bergungs- und Abschleppdienst Alexander Görnhardt aus Rodenberg sowie der Straßenbaugesellschaft Tessmer & Sohn aus Wunstorf zwar Neuland, aber am Ende kein Problem: „Das Ding ist zwar schwer, aber eben auch nur ein Stein.“ So dauerte das Umsetzen gerade einmal eine halbe Stunde, was selbst Arne Malkowski vom planenden Ingenieurbüro FreiBaustelle aus Haste auf dem falschen Fuß erwischte: „Ich dachte, ich komme um halb acht und sehe noch was – es ging aber zu schnell.“

Bürgermeister Ralf Hantke dokumentiert die Versetzungsaktion.

Die korrekte Ausrichtung des Findlings überwachte Bürgermeister Ralf Hantke. „Ich hätte auch nicht gedacht, dass der sich so locker umsetzen lässt“, sagte er. Umso besser, denn: „Jetzt kann es hier richtig losgehen.“ Damit meinte er nicht nur die Tatsache, dass nun ein Termin mit einem Steinmetz gemacht werden kann. Dieser wird die Flache Seite mit einem farbigen Sachsenhagen-Wappen versehen.

In Hantkes Ankündigung waren die gesamten Arbeiten zur Umgestaltung der Domäne in einen Mehrgenerationenpark enthalten – mit neuen Fitness- und Spielgeräten, einer Smartbench, einem Soccerpark und mehr. tro

Mehr zum Thema:

Umgestaltung der Domäne Sachsenhagen

Bushaltestellen in Sachsenhagen: Domäne ist so gut wie fertig

Fortschritt bei Umgestaltung der "Domäne"

Sachsenhäger Domäne auf Leader-Liste

Nächste Hürde genommen

Keine Hauruck-Aktion