Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Sachsenhagen im Naturpark Steinhuder Meer
Schaumburg Sachsenhagen Sachsenhagen Sachsenhagen im Naturpark Steinhuder Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 23.11.2018
Ralf Hantke (links) hält die Urkunde in der Hand, Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier nimmt die Urkunde für die Samtgemeinde entgegen. Quelle: jpw
Anzeige
Sachsenhagen

Sachsenhagens Bürgermeister Ralf Hantke hat im Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge während der 8. Steinhuder-Meer-Konferenz die Urkunde für die Aufnahme der Stadt in den Naturpark Steinhuder Meer überreicht bekommen. Außer Sachsenhagen sind Poggenhagen, Mariensee, Neustadt am Rübenberge, Nöpke und Hagen, Dudensen, Wulfelade, Loccum, und Münchehagen neu im Naturpark dabei. Statt 310 umfasst die vor 44 Jahren gegründete Gebietskörperschaft nun 420 Quadratmeter Fläche.

Anzeige

Kulturschätze einbringen

Als „vorbildlich“ bezeichnete bezeichnete Ingelore Hering in Vertretung des niedersächsischen Umweltministers Olaf Lies die Arbeit des Naturparks Steinhuder Meer. Sie ermutigte die anwesenden Bürgermeister der Mitgliedskommunen, sich mit ihren Landschaften und Kulturschätzen einzubringen. „Ich bin begeistert“, kommentierte Sonja Papenfuß, Leiterin des Fachbereichs Umwelt der Region Hannover und zuständig für die Naturparkverwaltung, die Vergrößerung des Naturparks. Für die Beteiligten habe das auch einen Mehrwert, meinte sie: „Es gibt jemand, der die Fäden zusammenhält.“

Stärker sichtbar

Geplant sei, dass der Naturpark viel stärker in der Fläche sichtbar werde. Zudem existiere seitens des Landes ein eigenes Förderprogramm für Naturpark-Kommunen. Und es sei besonders interessant, dass diejenigen, die noch gar nicht Mitglied waren, bereits Förderanträge gestellt haben.
Mit der Erweiterung hätten die beiden kleineren Trägerlandkreise des Naturparks, Schaumburg und Nienburg, von 40 auf 45 Prozent Flächenanteil zugelegt, sagte der Landrat des Landkreises Nienburg, Detlev Kohlmeier, und zählte den Dinopark in Münchehagen, die Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen und das Zisterzienserkloster Loccum als neue Attraktionen im Naturpark Steinhuder Meer auf.

Von Jan Peter Wiborg