Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Seeprovinz So wird das festliche Wochenende am Steinhuder Meer
Schaumburg Sachsenhagen Seeprovinz So wird das festliche Wochenende am Steinhuder Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 04.08.2019
Ein fabelhafter Ausblick wird sich den Besuchern beim festlichen Wochenende am Steinhuder Meer bieten. Quelle: jpw
Steinhude

Gemeinsam, aber doch atmosphärisch unterschiedlich, wird an beiden Ufern des Binnenmeeres gefeiert: Eher als Strandfest in Mardorf am Nordufer und als Party mit viel Musik und Kunsthandwerk in Steinhude.

Den glänzenden Höhepunkt auf beiden Seiten des Wassers bilden die beiden Feuerwerke, die in diesem Jahr am Samstagabend gleichzeitig auf einem Ponton vor Steinhude und Mardorf um 22.15 Uhr gezündet werden. Für die festliche Atmosphäre beim „Meer in Flammen“ sorgen beleuchtete Boote und die farbig angestrahlten Fontänen der Feuerwehr.

Vier Bühnen bieten musikalische Abwechslung

Mit Musik auf vier Bühnen beginnt das Programm am Freitagmittag in Steinhude, zudem gibt es Kunsthandwerkerstände und einige kulinarischen Leckerbissen.
Unverändert Anziehungskraft besitzt die Mallorca-Party auch in der neunten Auflage, die am Freitagabend um 19 Uhr im Festzelt beginnt. Rehbock und Mitorganisator Rolf Schröpfer sind sich sicher, dass die Party wieder ausverkauft sein wird. Von den 2500 Karten, die im Vorverkauf 18 Euro kosten, werden noch rund 100 Karten für die Abendkasse (20 Euro) zurückgehalten werden.

Durch den Abend führt das Chaos-Team mit DJ Ruven Rintelmann, gleich um 20 Uhr betritt Mickie Krause die Bühne. „Steinhude ohne Mickie Krause ist wie Bier ohne Schaum“, heißt es bei den Veranstaltern. Aber auch Ina Colada, Die JunX, und Stefan Stürmer haben in den vergangenen Jahren nicht nur auf den Partybühnen Mallorcas abgeräumt. Als Top Act des Abends tritt Mia Julia auf, mit 400 Auftritten im Jahr im Mallorca-Style wohl die erfolgreichste Partysängerin Deutschlands.

Willi Rehbock und Nina Vanessa Bergmann präsentieren wieder ein kompaktes Programm.

Unter anderem treten Frank und seine Freunde am Sonnabend im Festzelt um 15 Uhr zur Kindershow an; an den Strandterrassen spielt Crank It Up von 20 Uhr an Rock’n‘ Soul, zur selben Zeit versprüht „Insane“ auf der Bühne am Ratskeller Partylaune.

Ab 14 Uhr werden die Kinder bespaßt

In Mardorf beginnt das Kinderprogramm um 14 Uhr, von 20 Uhr bis Mitternacht spielt am Strand die hannoversche Rock-Coverband Agent Dee. Auf der Seebühne am Steinhuder Hafen steigt am Sonntag von 11 bis 14 Uhr ein Jazzfrühschoppen mit „Happy Jazz & Co“, um 15 Uhr singt noch einmal der Wunstorfer Shantychor an den Strandterrassen.

Speziell nach dem Feuerwerk ist der Öffentliche Nahverkehr in Richtung Wunstorf und Neustadt aufgestockt worden. Für den Autoverkehr ist in dieser Zeit die Straße aus Steinhude in Richtung Hagenburg als Einbahnstraße ausgewiesen. von Jan Peter Wiborg