Menü
Anmelden
Wetter heiter
19°/ 6° heiter
Schaumburg Sachsenhagen Wölpinghausen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

"Gut im Zeitplan" - das ist das Fazit zu den Bauarbeiten an den Kreisstraße 37 in Wiedenbrügge, die seit nunmehr zehn Wochen andauern. Die Sanierungsarbeiten sollen Ende des Jahres abgeschlossen sein. 

22.04.2020

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Im vergangenen Jahr wurde Niedersachsen von einer Mäuseplage heimgesucht. Besonders betroffen: Landwirte. Auch das Grünland von Jens Krull aus Bergkirchen haben die Nager zerwühlt, die Folgen bemerkt er noch heute. Mittlerweile ist ihm aber das Wetter zur Hilfe gekommen - und Krull bleibt ganz gelassen.

06.04.2020

Infanterie-Regiments Graf Wilhelm - Geschnürte Brust und Weiberspeck

„Wir treffen uns immer mal zum Nähen. Dann blättern wir unsere Lagen auf!“ Die Lagen, die die Frauen des Infanterie-Regiments Graf Wilhelm aufblättern, haben allesamt ihre historische Berechtigung.

15.03.2020

Eine Hecke sorgt in Wölpinghausen für Ärger - beziehungsweise der Rückschnitt einer solchen. Anwohner Burkhard Hülsenbeck stört sich daran, dass alte Pflanzen zu rigoros entfernt wurden - außerdem sei auch sein Grundstück davon berührt worden. Die Gemeinde will nun den Grenzverlauf feststellen.

09.03.2020
Anzeige

Schon seit einigen Jahren steht die Sanierung der Sporthalle in Wölpinghausen zur Debatte. Ob das Projekt durchgeführt wird, hängt von Zuschüssen Dritter ab - der aktuelle Haushalt der Gemeinde jedenfalls gibt es nicht alleine her. Er schließt für dieses Jahr mit einem Minus von 115.000 Euro.

13.02.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Soll die Fürst-Wolrad-Straße in Wölpinghausen wegen der Nazi-Vergangenheit ihres Namensgebers umbenannt werden? In der Politik gehen die Meinungen dazu auseinander – darum soll jetzt der Historiker Karl Heinz Schneider, selbst gebürtiger Wiedenbrügger, dabei helfen, zu einem Ergebnis zu kommen.

10.02.2020

Nach den unbestätigten Wolfsrissen in Wölpinghausen schlägt die Diskussion über das Thema weiterhin Wellen. Im Ort wird viel darüber diskutiert, ebenso in sozialen Medien, zudem kursieren Fotos der toten Tiere.

06.02.2020

Einbruch im Gotteshaus: Unbekannte Täter sind in das Pfarrbüro und das Pfarramt in Bergkirchen eingebrochen. Dabei sind zwei auffällige Geldkassetten entwendet worden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. 

06.02.2020

Vier Schafe tot, drei weitere so stark verletzt, dass sie eingeschläfert werden mussten: In Wölpinghausen hat ein wildes Tier in der vergangenen Nacht mehrere Weidetiere gerissen. Schnell zog der naheliegende Verdacht nahe, es sei ein Wolf gewesen. Der Schaumburger Wolfsberater kann das nicht bestätigen.

05.02.2020
Anzeige