Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Sachsenhagen 20-Jähriger gegen Kriegerdenkmal an Schaumburger Straße geschleudert
Schaumburg Seeprovinz Samtgemeinde Sachsenhagen 20-Jähriger gegen Kriegerdenkmal an Schaumburger Straße geschleudert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 01.09.2019
Der Wagen des 20-Jährigen schleuderte gegen das Kriegerdenkmal.  Quelle: pr.
Nienbrügge

Ein 20 Jahre alter Autofahrer aus Stadthagen ist gestern auf der Schaumburger Straße in Nienbrügge verunglückt. Nach Polizeiangaben war der Mann gegen 13 Uhr mit seinem Golf unterwegs, als er aufgrund einer medizinischen Einschränkung von der Straße abkam. Der VW schleuderte gegen ein historisches Kriegerdenkmal und beschädigte dieses dabei schwer.

Da die Erstmeldung auf eine eingeklemmte Person gelautet hatte, waren die Feuerwehren Sachsenhagen, Nienbrügge, Wölpinghausen, Bergkirchen und Wiedenbrügge ausgerückt. Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf 8000 Euro.  vin

Lesen Sie auch: 50-Jähriger gerät auf B65 in Gegenverkehr und überschlägt sich - drei Verletzte