Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile Bundesliga-Schiedsrichter feiern Hochzeit in Remeringhausen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile Bundesliga-Schiedsrichter feiern Hochzeit in Remeringhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 06.06.2019
Für ihre Trauung hat sich das Paar aus Hannover für das Rittergut in Remeringhausen entschieden. Quelle: Lennart Hecht
Remeringhausen

Einen direkten Bezug zum Landkreis haben Schröder und Kühn, die in der Frauen-Bundesliga als Assistentin tätig ist, zwar nicht.

Doch als die beiden Hannoveraner auf der Suche nach einem Ort für ihre Hochzeit beim Rittergut Halt machten und den Wassergraben samt Torbogen sahen, habe die Entscheidung festgestanden, erklärt Kühn. „Die Location hat uns einfach überzeugt“, ergänzt Schröder.

Schiri-Hochzeit: Hier gibt's unsere Bilder der Trauung zum Durchklicken

Die Tätigkeit als Unparteiische ist für das Paar übrigens nicht nur Beruf und sportlicher Ausgleich – sondern auch der Grund, wieso sie sich überhaupt kennengelernt haben. Zum ersten Aufeinandertreffen der beiden kam es nämlich während eines Regeltests beim Kreisschiedsrichtertag in LaatzenSchröder war damals Prüfer und Kühn Nachwuchs-Unparteiische.

Prominente Bundesliga-Kollegen auf der Gästeliste

Und auch sonst hat die Schiedsrichterei das Leben von Kühn und Schröder maßgeblich beeinflusst.

Mehr zu Robert Schröder

Nicht nur, dass andere Profi-Schiris wie Michael Weiner und Harm Osmers längst zum engen Freundeskreis gehören und auch bei der Trauung in Remeringhausen dabei waren – einzig Bibiana Steinhaus musste wegen der Frauen-WM in Frankreich absagen.

Auch bei der Zeitplanung für die Flitterwochen, für die es in die USA geht, spielt der Job eine Rolle. „Wir müssen uns nach dem Rahmenspielplan der Bundesliga richten“, sagt Schröder. von Lennart Hecht